|
isbn: 978-3-482-67821-9

Nationales und internationales Unternehmenssteuerrecht im Fokus

Inklusive ATADUmsG, KöMoG, AbzStEntModG.
Herausgeber: Dr. Arne Schnitger, Prof. Dr. Stephan Rasch, Dr. Florian Holle. Unter Mitarbeit namhafter Fachleute aus der Praxis.
1. Auflage. 2022. XXV, 570 Seiten. Broschur.
978-3-482-67821-9
Ausgabeart
Preisart
{"PRO":"41284.19999999997","BWIRT":"13096.799999999941","BASIC":"11876.19999999995","PLUS":"6592","11081K.Ladenpreis":"2581","11081K":"2581","01156N":"2047","AUS":"1142.6000000000013","10781K":"1276","69642N.Ladenpreis":"1272","69642N":"1272","AUS.Ausbildungspreis":"1142.6000000000013","60777N":"1122","NUR":"1095.5999999999997","WSP":"1070","67325UP.unverb..PE":"1068","67325UP":"1068","67326UP":"1068","68641N.Ladenpreis":"1056.3999999999992","68641N":"1056.3999999999992","STINTER":"1045.8000000000002","ERBEN":"1027.1999999999996","65273N":"1008","MPDF5":"995.52","68454N.Ladenpreis":"987.699999999999","68454N":"987.699999999999","RWESEN":"906.0000000000005","66784N":"864","USTBI":"852","68323N":"819","69726N.Ladenpreis":"797.9999999999998","69726N":"797.9999999999998","68054N.Ladenpreis":"768","68054N":"768","STMOBILON":"758.4000000000003","66888N":"747","60560K.Ladenpreis":"712","60560K":"712"}
Status: Lieferbar
Lieferzeit im Regelfall 1-3 Werktage
  • Ableitung der Folgen für die Praxis durch das ATADUmsG, das KöMoG sowie das AbzStEntModG
  • nützlicher Ratgeber für den Rechtsanwender
  • alle Infos zur Reform der Hinzurechnungsbesteuerung​ sowie zur Reform der Wegzugsbesteuerung​ 
Nationales und internationales Unternehmenssteuerrecht im Fokus

​​Reform des Unternehmenssteuerrechts

Im Jahr 2021 wurden vor der Bundestagswahl zahlreiche Gesetzesvorhaben im Bereich des Steuerrechts umgesetzt. Dabei stand lange die Umsetzung der Anti-Tax-Avoidance-Directive (ATAD) im Fokus. Das Umsetzungsgesetz führt hier zu zahlreichen weiteren wichtigen Änderungen im deutschen Ertragsteuerrecht. So werden durch das Gesetz die bisherigen Regelungen der Hinzurechnungsbesteuerung und die sog. Entstrickungsregelungen reformiert. Weiterhin wird eine Regelung eingeführt, die den Betriebsausgabenabzug in Zusammenhang mit hybriden Gestaltungen einschränkt.

Zusätzlich wurden bedeutsame Änderungen im internationalen Steuerrecht umgesetzt. So wird der für den Bereich der Verrechnungspreise maßgebende § 1 AStG reformiert, der Anwendungsbereich des Umwandlungssteuergesetzes erweitert, die sog. Wegzugsbesteuerung reformiert und die deutsche Regelung gegen Treaty-Shopping an aktuelle Rechtsprechung des EuGH angepasst. Mit Blick auf das nationale Recht wurde nach langer Diskussion eine Möglichkeit geschaffen, Personengesellschaften wie Körperschaften zu besteuern (Optionsmodell).

Das Handbuch stellt die wesentlichen Gesetzesänderungen des ATADUmsG, des KöMoG sowie des AbzStEntModG dar und leitet anhand von Beispielen die Folgen für die Praxis ab. Dadurch soll es als nützlicher Ratgeber für den Rechtsanwender dienen.​

Aus dem Inhalt "Nationales und internationales Unternehmenssteuerrecht im Fokus"

Kapitel I. Einleitung

Kapitel II. National

1. Optionsmodell § 1a KStG

2. Einlagelösung statt Ausgleichspostenmethode bei der Organschaft

Kapitel III. International

1. Reform des § 1 AStG

2. Reform des § 6 AStG Wegzugsbesteuerung

3. Reform der Hinzurechnungsbesteuerung

4. § 4k EStG – Hybride Gestaltungen

5. Reform der Ent- und Verstrickungsbesteuerung

6. § 50d III EStG-E – Neufassung der Anti-Treaty-Shopping-Regelung durch das AbzStEntModG

7. (Teil-) Globalisierung des Umwandlungssteuergesetzes

Autoren "Nationales und internationales Unternehmenssteuerrecht im Fokus"
1:Dr.
2:
3:
4:Herr
5:
6:1067738
Dr. Arne Schnitger
1:Prof. Dr.
2:
3:
4:Herr
5:
6:1046352
Prof. Dr. Stephan Rasch
1:Dr.
2:
3:
4:Herr
5:
6:1722563
Dr. Florian Holle
1:
2:
3:
4:Herr
5:
6:1791188
Lukas Dunkelmann
1:LL.M.
2:
3:
4:Herr
5:
6:1769087
LL.M. Sebastian Krüger
1:Dr.
2:
3:
4:Herr
5:
6:1563450
Dr. Matthis Hundrieser
1:
2:
3:
4:Herr
5:
6:1688698
Simon Bösken
1:Dipl.-Kfm. Dr.
2:
3:
4:Herr
5:/Autorenfotos2/R Gebhardt.jpg
6:1489220
Dipl.-Kfm. Dr. Ronald Gebhardt

 

  • 2013 - derzeit Steuerberater und Manager bei PricewaterhouseCoopers in Hamburg in der steuerlichen Grundsatzabteilung („Tax Technical“). Hauptaufgabengebiete: Recht der DBA, deutsches Außensteuerrecht und europäisches Steuerrecht (im Rahmen dessen auch Mitglied der European Direct Tax Group (EUDTG) von PwC), Auswirkungen der BEPS-Arbeiten auf das deutsche internationale Steuerrecht, Mandatsbezogene Arbeit liegt insbesondere im Bereich der Betreuung von deutschen Konzernen mit Outbound-Investments und ausländischer Konzerne mit Inbound-Investments.

  • 2009 - 2012 Wissenschaftlicher Mitarbeiter und Doktorand am Lehrstuhl für betriebswirtschaftliche Steuerlehre an der Martin-Luther-Universität Halle Wittenberg, Halle (Saale) bei Prof. Dr. Gerhard Kraft. Dissertation zum Thema „Deutsches Tax Treaty Overriding“ wurde (u.a.) mit dem Förderpreis Internationales Steuerrecht der Bundessteuerberaterkammer 2014 ausgezeichnet.

1:
2:
3:
4:Herr
5:
6:1921601
Daniel Hartmann
1:
2:
3:
4:Frau
5:
6:1943633
Anna-Marie Schenkel M.Sc.
1:
2:
3:
4:Herr
5:
6:1943656
Joost Osmers
1:
2:
3:
4:Herr
5:
6:1943635
Thomas Brink
1:
2:
3:
4:Herr
5:
6:1943652
Maximilian Reppel
1:
2:
3:
4:Herr
5:
6:1943645
Thomas Brinkmann M. Sc.
1:
2:
3:
4:Herr
5:
6:1943646
Felix Posch
1:
2:
3:
4:Herr
5:
6:1943649
Michael Oskamp M. Sc.
1:Dr.
2:
3:
4:Herr
5:
6:1943651
Dr. Lars Frederik Nielsen

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.

Perfekt

Sehr gut

Gut

Akzeptierbar

Unbefriedigend

Kundenbewertung/Richtlinien
Wir freuen uns, Ihnen mit den Kundenbewertungen ein öffentliches Forum zur Verfügung stellen zu können, über das Sie Meinungen über Ihre Lieblingsprodukte (und auch über Produkte, die Sie nicht so sehr schätzen) äußern können. Nicht nur wir wissen Ihre Bereitschaft und Mühe zu schätzen, vielen anderen Kunden helfen Sie auf diese Weise, das für sie geeignete Produkt zu finden.

Nicht die Länge, der Inhalt entscheidet!
Ihre Bewertung sollte weder zu kurz noch zu lang sein. Empfehlenswert ist ein Umfang von 100 bis 500 Wörtern.

Vermeiden Sie bitte Ein-Wort-Bewertungen.
Bitte benutzen Sie keine Wörter oder Wortgebilde mit mehr als 35 Zeichen.

Der "gute Ton" gewinnt!
Eine Produktbeurteilung, die auf eine gepflegte Wortwahl und Ausdrucksweise aufbaut, weckt Interesse und Vertrauen.

Bleiben Sie stets konstruktiv und sachlich.

Das Produkt ist es, das im Mittelpunkt steht!

Das sollten Sie vermeiden
Eine Bezugnahme auf andere Bewertungen oder andere Elemente der Produktseite ist nicht wünschenswert. Solche Informationen (und ihre Anordnung auf der Seite) können ohne vorherige Ankündigung entfernt oder geändert werden und entstellen dann die Aussage Ihrer Meinung. Was in keiner Bewertung enthalten sein darf Kraftausdrücke, Schimpfwörter, Obszönitäten, faschistische, rassistische, antisemitische, ausländerfeindliche oder ähnliche politisch radikale Äußerungen, Auszüge oder Abschriften offizieller Textquellen, Telefonnummern, E-Mail-Adressen, URLs, Preise, Angaben über Lieferbarkeit und andere Bestell-/Versandmöglichkeiten, Werbung oder Werbematerialien Bitte beachten Sie, dass wir Bewertungen, die diesen Richtlinien nicht entsprechen, nicht veröffentlichen können oder jederzeit von http://www.nwb.de entfernen werden.

Mit dem Abschicken einer Rezension gehen alle Rechte zur unentgeltlichen Nutzung Ihres Textes durch Verbreitung im Internet oder in anderen Medien auf den NWB Verlag über.

1
getProducts is defined 1 elements is defined 1
Diese Artikel könnten Sie interessieren:

Themenverwandte Artikel

Kompendium Internationales Steuerrecht
Das Internationale Steuerrecht ist in Bewegung, erlebte in den letzten Jahren gar Eruptionen. Getrieben von einer immer weitergehenden Globalisierung wirtschaftlicher und persönlicher Beziehungen, versuchen die Gesetzgeber, Schritt zu halten. Komplizierte Probleme lassen sich dabei oft nicht einfach lösen. Das Kompendium behandelt alle wesentlichen Fragen des internationalen Steuerrechts – von den Grundlagen, über Anknüpfungspunkte der Besteuerung bis hin zur Bekämpfung von Steuerflucht. Es soll in allen wesentlichen Teilbereichen den Stand der Technik widerspiegeln. Dabei liegt der Schwerpunkt – dem praktischen Ansatz entsprechend – auf der Sichtweise der Finanzverwaltung und Rechtsprechung. Es soll dem Leser ein Instrument an die Hand geben, sich die wesentlichen Themen in angemessener Zeit zu erschließen und für praktische Fragen Lösungsmöglichkeiten zu identifizieren. Das Autorenteam besteht aus Experten aus der Finanzverwaltung, der Wissenschaft sowie der Berater- und Richterschaft.

99,00 €

Bitte warten. Ihre Login Daten werden überprüft.
Ihre Bestellung wird gerade abgeschickt.
ACHTUNG! Bitte bestätigen Sie umgehend Ihre Registrierung. Hierzu haben wir Ihnen eine E-Mail geschickt. Bitte aktivieren Sie mit Hilfe des Links in der E-Mail Ihr Konto. Nach Aktivierung werden Sie einmalig im Shop ausgeloggt. Nach erneuten Login können Sie Ihren Einkauf fortsetzen.
OK