nwb.de
|

Jahrbuch der Fachanwälte für Steuerrecht 2021

Herausgegeben im Auftrag der Arbeitsgemeinschaft der Fachanwälte für Steuerrecht e. V. Von: Prof. Dr. Klaus-Dieter Drüen
1. Auflage. 2021. ca. 1000 Seiten. Gebunden.
978-3-482-65557-9
Status: In Vorbereitung; lieferbar ab 22.12.2021
Sie können den Artikel jetzt bereits vorbestellen! Sobald der Artikel lieferbar ist bekommen Sie ihn umgehend zugeschickt.
Produktinformationen "Jahrbuch der Fachanwälte für Steuerrecht 2021"

Der Klassiker für alle Praktiker des Unternehmens- und Unternehmenssteuerrechts!

Anlässlich der 72. Steuerrechtlichen Jahresarbeitstagung vom 10. Mai – 12. Mai 2021

Livestream aus dem Kurhaus Wiesbaden. Eine persönliche Präsenz war zu diesem Zeitpunkt nicht möglich. Renommierte Referenten und Mitwirkende behandelten folgende neun Generalthemen:

1. Aktuelle Fragen zum Europäischen Steuer- und Gesellschaftsrecht

2. Steuerliche Brennpunkte in und nach der Corona-Pandemie

3. Die Kapitalgesellschaft in der Krise: Verluste. nicht abzugsfähige Betriebsausgaben und Finanzierung

4. Gesellschaftsrechtliche Unternehmenspraxis – Aktuelle Probleme im Lichte der neueren Rechtsprechung

5. Aktuelle Brennpunkte des Internationalen Steuerrechts

6. Aktuelle Ertragsteuerfragen zu Personengesellschaften: National, International, Gestaltungen

7. Neues aus Gesetzgebung und Rechtsprechung zur Umsatzsteuer

8. Entwicklungslinien bei Vermögens- und Unternehmensnachfolge (mit Grunderwerbsteuer)

9. Aktuelle Fälle aus der Betriebsprüfung: Bilanzsteuerrecht, internationale Konzernbesteuerung und Steuer(straf)verfahren

Das von Repräsentanten und Vertretern aus den Bereichen der wirtschaftsprüfenden, steuerberatenden und rechtsberatenden Berufen umgesetzte Programm ist im Jahrbuch der Fachanwälte für Steuerrecht 2021 vollständig dokumentiert. ​​

Aus dem Inhalt "Jahrbuch der Fachanwälte für Steuerrecht 2021"

1. Aktuelle Fragen zum Europäischen Steuer- und Gesellschaftsrecht 
2. Steuerliche Brennpunkte in und nach der Corona-Pandemie 
3. Die Kapitalgesellschaft in der Krise: Verluste. nicht abzugsfähige Betriebsausgaben und Finanzierung 
4. Gesellschaftsrechtliche Unternehmenspraxis – Aktuelle Probleme im Lichte der neueren Rechtsprechung 
5. Aktuelle Brennpunkte des Internationalen Steuerrechts 
6. Aktuelle Ertragsteuerfragen zu Personengesellschaften: National, International, Gestaltungen 
7. Neues aus Gesetzgebung und Rechtsprechung zur Umsatzsteuer 
8. Entwicklungslinien bei Vermögens- und Unternehmensnachfolge (mit Grunderwerbsteuer) 
9. Aktuelle Fälle aus der Betriebsprüfung: Bilanzsteuerrecht, internationale Konzernbesteuerung und Steuer(straf)verfahren 

Autoren "Jahrbuch der Fachanwälte für Steuerrecht 2021"

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.

Perfekt

Sehr gut

Gut

Akzeptierbar

Unbefriedigend

Kundenbewertung/Richtlinien
Wir freuen uns, Ihnen mit den Kundenbewertungen ein öffentliches Forum zur Verfügung stellen zu können, über das Sie Meinungen über Ihre Lieblingsprodukte (und auch über Produkte, die Sie nicht so sehr schätzen) äußern können. Nicht nur wir wissen Ihre Bereitschaft und Mühe zu schätzen, vielen anderen Kunden helfen Sie auf diese Weise, das für sie geeignete Produkt zu finden.

Nicht die Länge, der Inhalt entscheidet!
Ihre Bewertung sollte weder zu kurz noch zu lang sein. Empfehlenswert ist ein Umfang von 100 bis 500 Wörtern.

Vermeiden Sie bitte Ein-Wort-Bewertungen.
Bitte benutzen Sie keine Wörter oder Wortgebilde mit mehr als 35 Zeichen.

Der "gute Ton" gewinnt!
Eine Produktbeurteilung, die auf eine gepflegte Wortwahl und Ausdrucksweise aufbaut, weckt Interesse und Vertrauen.

Bleiben Sie stets konstruktiv und sachlich.

Das Produkt ist es, das im Mittelpunkt steht!

Das sollten Sie vermeiden
Eine Bezugnahme auf andere Bewertungen oder andere Elemente der Produktseite ist nicht wünschenswert. Solche Informationen (und ihre Anordnung auf der Seite) können ohne vorherige Ankündigung entfernt oder geändert werden und entstellen dann die Aussage Ihrer Meinung. Was in keiner Bewertung enthalten sein darf Kraftausdrücke, Schimpfwörter, Obszönitäten, faschistische, rassistische, antisemitische, ausländerfeindliche oder ähnliche politisch radikale Äußerungen, Auszüge oder Abschriften offizieller Textquellen, Telefonnummern, E-Mail-Adressen, URLs, Preise, Angaben über Lieferbarkeit und andere Bestell-/Versandmöglichkeiten, Werbung oder Werbematerialien Bitte beachten Sie, dass wir Bewertungen, die diesen Richtlinien nicht entsprechen, nicht veröffentlichen können oder jederzeit von http://www.nwb.de entfernen werden.

Mit dem Abschicken einer Rezension gehen alle Rechte zur unentgeltlichen Nutzung Ihres Textes durch Verbreitung im Internet oder in anderen Medien auf den NWB Verlag über.

Bitte warten. Ihre Login Daten werden überprüft.
Ihre Bestellung wird gerade abgeschickt.
ACHTUNG! Bitte bestätigen Sie umgehend Ihre Registrierung. Hierzu haben wir Ihnen eine E-Mail geschickt. Bitte aktivieren Sie mit Hilfe des Links in der E-Mail Ihr Konto. Nach Aktivierung werden Sie einmalig im Shop ausgeloggt. Nach erneuten Login können Sie Ihren Einkauf fortsetzen.
OK