nwb.de
|

Kinder im Steuerrecht

Steuervorteile und Gestaltungsmöglichkeiten. Altersvorsorge mit und für Kinder/-n. Kinderfreibetrag/Kindergeld. Kinderbetreuungskosten. Elterngeld. Baukindergeld. Aus- und Fortbildungskosten.
Von Dipl.-Finanzwirt Bernhard Hillmoth
5. Auflage. 2019. XXV, 429 Seiten. Broschur.
978-3-482-47915-1
Ausgabeart
Status: Lieferbar
Lieferzeit im Regelfall 1-3 Werktage
Produktinformationen "Kinder im Steuerrecht"

Umfassender Überblick mit direkt umsetzbaren Gestaltungstipps!

Wie werden Kinder im Steuerrecht behandelt und welche kinderbedingten Steuervorteile gibt es? Welche Gestaltungsmöglichkeiten ergeben sich? Und wie können Sie diese optimal nutzen?

Neben dem Grundlagenwissen werden die in der Praxis immer wieder aufkommenden Zweifelsfragen thematisiert und die damit verbundenen Lösungsmöglichkeiten aufgezeigt. Mit zahlreichen Schaubildern und Beispielen gibt Ihnen dieses Buch einen umfassenden Überblick über sämtliche kinderbedingte Steuervorteile. Darüber hinaus vermittelt es die verschiedenen Gestaltungsmöglichkeiten rund um das Thema „Kind“. Ebenso werden sämtliche Neuerungen wie z. B. das Baukindergeld berücksichtigt und viele wertvolle Hinweise für die Erstellung der Steuererklärung gegeben. 

Dieses Handbuch bietet für Steuerberater, Steuerfachangestellte und für steuerlich interessierte Eltern einen umfassenden, konkurrenzlosen Überblick über die optimale Nutzung kinderbedingter Steuervorteile. 

 
Aus dem Inhalt "Kinder im Steuerrecht"

Inhaltsverzeichnis:

Vorwort
Abkürzungsverzeichnis
I. Steuervorteile durch/für Kinder

1. Berücksichtigung von Kindern
2. Prüfung der eigenen Einkünfte und Bezüge des volljährigen Kindes bis 2011
3. Ausschluss aufgrund einer Erwerbstätigkeit (Abs. 4 Sätze 2 und 3 EStG)
4. Verlängerung der Altersgrenzen
5. Freibeträge für Kinder
6. Kindergeld
7. Familienleistungsausgleich
8. Kinderbetreuungskosten
9. Entlastungsbetrag für Alleinerziehende (Steuerklasse II)
10. Ausbildungsfreibetrag
11. Unterhaltszahlungen an Kinder
12. Außergewöhnliche Belastungen
13. Pauschbetrag für behinderte Menschen
14. Pflege-Pauschbetrag
15. Aufwendungen für eine Haushaltshilfe
16. Haushaltsnahe Beschäftigungsverhältnisse/Dienstleistungen (§ 35a EStG)
17. Abzug von Schulgeld als Sonderausgaben
18. Ausbildungs-/Fortbildungskosten des Kindes
19. Kinderberücksichtigung beim Lohnsteuerabzug
20. Kinderberücksichtigung bei den Zuschlagsteuern
II. Familienförderung (Elterngeld, Mutterschaftsgeld, Baukindergeld)
1. Elterngeld
2. Mutterschaftsgeld
3. Baukindergeld
III. Private und betriebliche Vorsorge mit und für Kinder(n)
1. Private Altersvorsorge – „Riester-Förderung“
2. Basisvorsorge (Rürup-Förderung)
3. Sonderausgabenabzug für sonstige Vorsorgeaufwendungen
4. Günstigerprüfung nach § 10 Abs. 4a EStG
5. Betriebliche Altersversorgung und Kinder
IV. Vertrags- und Gestaltungsmöglichkeiten mit und für Kinder(n)
1. Übertragung von Kapitalvermögen auf Kinder
2. Gestaltungen mit Kindern im Zusammenhang mit Grundvermögen
3. Drittaufwand im Zusammenhang mit Kindern
4. Veranlagung von Ehegatten/Eltern
5. Wahl der Steuerklassen für Eltern
6. Darlehensverträge mit Kindern
7. Arbeitsverträge mit Kindern
8. Steuerfreie Kindergartenzuschüsse
9. Steuerfreie Kinderbetreuungsleistungen
V. Vorläufige Steuerfestsetzungen im Zusammenhang mit Kindern
VI. Sonstige finanzielle und steuerliche Leistungen

1. Wohnungsbauprämienanspruch auch für Kinder
2. Kinderzuschlag
3. Realsplitting
4. Vererblichkeit des Verlustvortrags
5. Zweitwohnungsteuer
6. Steuerberatungskosten für Kinder
7. Kirchensteuer
8. Erbschaft-/Schenkungsteuer
9. Grunderwerbsteuer
10. Ermäßigungen bei der Kraftfahrzeugsteuer
VII. Werbungskosten rund um Kinder
1. Allgemeines
2. Häusliches Arbeitszimmer
3. Doppelte Haushaltsführung
4. Entfernungspauschale
5. Reisekosten
6. Umzugskosten
Stichwortverzeichnis

 
Autoren "Kinder im Steuerrecht"

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.

Perfekt

Sehr gut

Gut

Akzeptierbar

Unbefriedigend

Kundenbewertung/Richtlinien
Wir freuen uns, Ihnen mit den Kundenbewertungen ein öffentliches Forum zur Verfügung stellen zu können, über das Sie Meinungen über Ihre Lieblingsprodukte (und auch über Produkte, die Sie nicht so sehr schätzen) äußern können. Nicht nur wir wissen Ihre Bereitschaft und Mühe zu schätzen, vielen anderen Kunden helfen Sie auf diese Weise, das für sie geeignete Produkt zu finden.

Nicht die Länge, der Inhalt entscheidet!
Ihre Bewertung sollte weder zu kurz noch zu lang sein. Empfehlenswert ist ein Umfang von 100 bis 500 Wörtern.

Vermeiden Sie bitte Ein-Wort-Bewertungen.
Bitte benutzen Sie keine Wörter oder Wortgebilde mit mehr als 35 Zeichen.

Der "gute Ton" gewinnt!
Eine Produktbeurteilung, die auf eine gepflegte Wortwahl und Ausdrucksweise aufbaut, weckt Interesse und Vertrauen.

Bleiben Sie stets konstruktiv und sachlich.

Das Produkt ist es, das im Mittelpunkt steht!

Das sollten Sie vermeiden
Eine Bezugnahme auf andere Bewertungen oder andere Elemente der Produktseite ist nicht wünschenswert. Solche Informationen (und ihre Anordnung auf der Seite) können ohne vorherige Ankündigung entfernt oder geändert werden und entstellen dann die Aussage Ihrer Meinung. Was in keiner Bewertung enthalten sein darf Kraftausdrücke, Schimpfwörter, Obszönitäten, faschistische, rassistische, antisemitische, ausländerfeindliche oder ähnliche politisch radikale Äußerungen, Auszüge oder Abschriften offizieller Textquellen, Telefonnummern, E-Mail-Adressen, URLs, Preise, Angaben über Lieferbarkeit und andere Bestell-/Versandmöglichkeiten, Werbung oder Werbematerialien Bitte beachten Sie, dass wir Bewertungen, die diesen Richtlinien nicht entsprechen, nicht veröffentlichen können oder jederzeit von http://www.nwb.de entfernen werden.

Mit dem Abschicken einer Rezension gehen alle Rechte zur unentgeltlichen Nutzung Ihres Textes durch Verbreitung im Internet oder in anderen Medien auf den NWB Verlag über.

Diese Artikel könnten Sie interessieren:

Themenverwandte Artikel

Controllingorientiertes Finanz- und Rechnungswesen
mit einer durchgängigen Fallstudie. Jahresabschluss & Analyse. Finanzwirtschaft. Wertmanagement.
Für Eigentümer geführte, meist mittelständige, Unternehmen dient ein aufbereiteter Jahresabschluss sowie eine Transparenz der Controlling-Daten als eine wichtige Entscheidungsgrundlage für den Erhalt neuer sowie die Verlängerung bestehender Kreditlinien. Das Buch leistet einen Beitrag, die einzelnen Disziplinen des Rechnungswesens und der Finanzwirtschaft in ihrem Zusammenwirken darzustellen.
Mehr Infos >

31,90 €

Bitte warten. Ihre Login Daten werden überprüft.
Ihre Bestellung wird gerade abgeschickt.
ACHTUNG! Bitte bestätigen Sie umgehend Ihre Registrierung. Hierzu haben wir Ihnen eine E-Mail geschickt. Bitte aktivieren Sie mit Hilfe des Links in der E-Mail Ihr Konto. Nach Aktivierung werden Sie einmalig im Shop ausgeloggt. Nach erneuten Login können Sie Ihren Einkauf fortsetzen.
OK