|

Mehr Rechtssicherheit beim IAB!

Mehr Rechtssicherheit beim IAB!

Mehr Rechts­sicher­heit beim IAB!

  • Das neue BMF-Schreiben vom 15.6.22 ausführlich kommentiert
  • IAB korrekt in der Buchführung erfassen
  • Die drei häufigsten Zweifelsfragen zum IAB pragmatisch lösen

 

Themen-Special kostenlos beim Test von NWB Rechnungswesen!

  • Das neue BMF-Schreiben vom 15.6.22 ausführlich kommentiert
  • IAB korrekt in der Buchführung erfassen
  • Die drei häufigsten Zweifelsfragen zum IAB pragmatisch lösen

 

Themen-Special kostenlos beim Test
von NWB Rechnungswesen!

  • Das neue BMF-Schreiben vom 15.6.22 aus­führlich kommentiert
  • IAB korrekt in der Buch­führung erfassen
  • Die drei häufigsten Zweifels­fragen zum IAB prag­matisch lösen

 

Themen-Special kostenlos beim Test
von NWB Rechnungs­wesen!

Aktuelles zum Investitionsabzugsbetrag nach § 7g EStG
Themen-Special inkl. ausführlicher Kommentierung des neuen BMF-Schreibens kostenlos für Sie!

Der Investitionsabzugsbetrag ist das beliebteste steuerliche Gestaltungsinstrument für kleine und mittlere Unternehmen. Doch die rechtlichen Grundlagen sind zum Teil unklar formuliert oder lückenhaft. Licht ins Dunkel bringt das kostenlose Themen-Special „Aktuelles zum Investitionsabzugsbetrag nach § 7g EStG“ von NWB Rechnungswesen – BBK.

Aktuelles zum Investitionsabzugsbetrag nach § 7g EStG
Themen-Special inkl. ausführlicher Kommentierung des neuen BMF-Schreibens kostenlos für Sie!

Der Investitionsabzugsbetrag ist das beliebteste steuerliche Gestaltungsinstrument für kleine und mittlere Unternehmen. Doch die rechtlichen Grundlagen sind zum Teil unklar formuliert oder lückenhaft. Licht ins Dunkel bringt das kostenlose Themen-Special „Aktuelles zum Investitionsabzugsbetrag nach § 7g EStG“ von NWB Rechnungswesen – BBK.

Aktuelles zum Investitionsabzugsbetrag nach § 7g EStG
Themen-Special inkl. ausführlicher Kommentierung des neuen BMF-Schreibens kostenlos für Sie!

Der Investitionsabzugsbetrag ist das beliebteste steuerliche Gestal­tungs­instrument für kleine und mittlere Unternehmen. Doch die rechtlichen Grundlagen sind zum Teil unklar formuliert oder lückenhaft. Licht ins Dunkel bringt das kostenlose Themen-Special „Aktuelles zum Investitions­abzugs­betrag nach § 7g EStG“ von NWB Rechnungswesen – BBK.

Die Beiträge des Themen-Specials

Zweifelsfragen zu Investitionsabzugsbeträgen nach § 7g Abs. 1 bis 4 und 7 EStG
Wortlaut und Kommentierung des BMF-Schreibens vom 15.6.2022

Das BMF hat zuletzt im Jahr 2017 ein umfängliches Schreiben zum Investitions­abzugs­betrag veröffentlicht, das 2019 aktualisiert wurde. Seitdem ist eine Reihe von höchst­richter­lichen Ent­schei­dungen ergangen, die in das jüngste BMF-Schreiben vom 15.6.2022 Eingang gefunden haben. Weitere Schwer­punkte der Änder­ungen und Ergänz­ungen liegen in den gesetz­lichen Neu­regel­ungen zu den Zulässig­keits­voraussetzungen sowie zur Behandlung des Investitions­abzugs­betrags bei Personen­gesell­schaften. Dieser Beitrag enthält den voll­ständigen Wort­laut des Schreibens mit einer aus­führlichen Kommentierung zu den praktischen Aus­wirkungen.

 

(Weiterhin) ungeklärte Zweifelsfragen zu Investitions­abzugs­beträgen
Ist die Auffassung des BMF zur neuen Fassung des § 7g EStG gesetzes­konform?

Drei Fragen beschäftigen die Rechts­wender beim Investitions­abzugs­betrag immer wieder – auch nach Veröffentlich­ung des neuen BMF-Schreibens:

  • Welcher Gewinn­begriff liegt bei § 7g Abs. 1 Satz 2 Buchst. b EStG der Grenze von 200.000 € zugrunde?
  • Ist es zulässig, bei einer Bildung des Investitions­abzugs­betrags mit 40 % (z. B. Bildung im Wirtschafts­jahr 2019) dennoch 50 % (z. B. Investition 2021) aus den Anschaff­ungs- bzw. Herstellungs­kosten der Investition für die Auflösung heran­zu­ziehen?
  • Ist die dauer­hafte Vermietung eines Wirtschaftsguts schädlich oder unschädlich bei einem nach der alten Fassung gebildeten Investitionsabzugsbetrag (z. B. Wirtschaftsjahr 2019), der in einem Zeitraum aufgelöst wird, in dem bereits die neue Fassung gilt (z. B. Wirtschaftsjahr 2021)?

Wie sich diese drei Zweifels­fragen pragmatisch lösen lassen, zeigt Ihnen BBK-Heraus­geber Wolfgang Eggert in diesem Beitrag.

 

Statistische Buch­ungen zum neu geregelten Investitions­abzugs­betrag nach § 7g EStG

Der Investitions­abzugs­betrag wird nicht in der Handels­bilanz berücksichtigt und stellt auch steuer­rechtlich eine außer­bilanzielle Größe dar. Dennoch kann es sinnvoll sein, ihn zur Prozess­optimierung im Zusammen­hang mit der Steuer­deklaration oder zu Dokumentations­zwecken auch in der Buchführung mittels statistischer Buch­ungen zu erfassen. Wie Sie den IAB unter Verwend­ung des SKR 04 erfassen, zeigt Ihnen dieses „Buchführungs-Seminar“ anhand eines Buchungs­beispiels.

Das Themen-Special erhalten Sie jetzt kostenlos und exklusiv beim Gratis-Test von NWB Rechnungswesen.
Nutzen Sie das digitale Themen­paket und profitieren Sie von der aktuellen Bericht­erstat­tung und den unzähligen Arbeits­hilfen zu allen Themen des Rechnungs­wesens!

Rüdiger Happe, Steuerberater, Dipl.-Finanzwirt, war lange Jahre als Konzernbetriebsprüfer in der Finanzverwaltung in Nordrhein-Westfalen tätig.

Wolfgang Eggert, StB/WP, ist BBK-Herausgeber. Neben seiner Beratungstätigkeit für andere Steuerkanzleien ist er insbesondere in wesentlichem Umfang in der Schulung von Mitarbeitern, Kollegen und Steuer­berater­anwärtern tätig. Darüber hinaus erstellt er die Inhalte für steuerrechtliche elektronische Medien und verfasst Aufsätze sowie Bücher.

Dr. Johannes Riepolt, ist als Steuerberater in einer mittelständischen Wirtschafts- und Steuerberatungskanzlei sowie als Dozent für Steuerrecht und Rechnungswesen tätig.

Das digitale Themenpaket NWB Rechnungs­wesen:
Rechtssicher buchen und bilanzieren.

Jetzt 4 Wochen kostenlos testen und Themen-Special „Aktuelles zum Investi­tions­abzugs­betrag nach § 7g EStG“ sichern!

  • Online-Datenbank mit umfang­reichen Fach­inhalten zu Buch­führung, Bilan­zierung, Kosten­rechnung, Controlling, Steuerrecht und Betriebs­wirtschaft, u.a. den Inhalten der bekannten Praktiker-Zeitschrift NWB Rechnungs­wesen – BBK.
  • Viele praktische Arbeits­hilfen, Tools, Check­listen und Online-Lexika erleichtern Ihnen das Tages­geschäft.
  • Das Themen­paket ist ein Modul der neuen NWB Datenbank. Dank inte­griertem NWB Livefeed und E-Mail-Newsletter sind Sie stets über alle rele­vanten Neuig­keiten informiert.

 

Aktuelles
  • NWB Livefeed – Ihr persönlicher Nachrichtenkanal inkl. Beitragshighlights, Reform-Radar und weiteren Neuigkeiten aus Ihrem Paket
  • regelmäßiger Newsletter zu den wichtigsten Themen


Fachbeiträge

  • Inhalte der Zeitschrift NWB Rechnungswesen – BBK online und optionaler Printbezug
  • alle Sonderausgaben der Zeitschriften als PDF in der NWB Datenbank


Arbeitshilfen

  • praxisorientierte Arbeitshilfen zu Steuerrecht, Buchführung, Bilanzierung, Kostenrechnung, Controlling und Betriebswirtschaft
  • Berechnungsprogramme
  • Checklisten und Übersichten
  • Formulare und Vordrucke
  • Musterverträge
  • Schreibvorlagen
  • Musterschreiben
  • Mustereinsprüche zur aktuellen Rechtsprechung
  • Mandanten-Merkblätter

Ergänzende Online-Fachinhalte

  • InfoCenter mit ca. 750 Stichworten
  • Kontierungslexikon: Buchen von A - Z mit mehr als 400 Stichwörtern
  • Lexikon: Rückstellungen von A-Z mit ca. 150 Stichwörtern
  • Lexikon: Lohnbüro mit mehr als 1.000 Stichwörtern*
  • Lexikon: Arbeitsrecht mit rund 100 Stichwörtern*
  • Lexikon: Altersversorgung mit ca. 400 Stichwörtern*
  • Kostenrechnungs- und Controllinglexikon mit ca. 1.000 Stichwörtern


Online-Bücher

  • Philipps, Der Anhang im Jahresabschluss der GmbH und der GmbH & Co. KG


Rechtsnormen

  • alle erforderlichen steuerlichen Rechtsnormen inkl. Richtlinien der Finanzverwaltung
  • alle erforderlichen arbeits- und sozialrechtlichen Rechtsnormen
  • alle erforderlichen nichtsteuerlichen Rechtsnormen
  • alle aktuellen deutschen DBA
  • alle von der EU anerkannten IAS/IFRS


Verwaltungsanweisungen

  • alle geltenden (BMF, FinMin, OFD)


Rechtsprechung

  • alle BFH-Volltexte
  • alle FG-Volltexte (ab 2000)
  • alle BVerfG-Volltexte (ab 1998)
  • alle steuerrechtlich relevanten EuGH-Entscheidungen
  • alle BGH-Urteile (ab 2002)
  • alle BAG-Urteile (ab 2002)
  • alle BSG-Urteile (ab 2002)
  • alle BVerwG-Urteile (ab 2002)


* Verlagsgruppe HJR

Aktuelles
  • NWB Livefeed – Ihr persönlicher Nachrichtenkanal inkl. Beitragshighlights, Reform-Radar und weiteren Neuigkeiten aus Ihrem Paket
  • regelmäßiger Newsletter zu den wichtigsten Themen


Fachbeiträge

  • Inhalte der Zeitschrift NWB Rechnungswesen – BBK online und optionaler Printbezug
  • alle Sonderausgaben der Zeitschriften als PDF in der NWB Datenbank


Arbeitshilfen

  • praxisorientierte Arbeitshilfen zu Steuerrecht, Buchführung, Bilanzierung, Kostenrechnung, Controlling und Betriebswirtschaft
  • Berechnungsprogramme
  • Checklisten und Übersichten
  • Formulare und Vordrucke
  • Musterverträge
  • Schreibvorlagen
  • Musterschreiben
  • Mustereinsprüche zur aktuellen Rechtsprechung
  • Mandanten-Merkblätter

Ergänzende Online-Fachinhalte

  • InfoCenter mit ca. 750 Stichworten
  • Kontierungslexikon: Buchen von A - Z mit mehr als 400 Stichwörtern
  • Lexikon: Rückstellungen von A-Z mit ca. 150 Stichwörtern
  • Lexikon: Lohnbüro mit mehr als 1.000 Stichwörtern*
  • Lexikon: Arbeitsrecht mit rund 100 Stichwörtern*
  • Lexikon: Altersversorgung mit ca. 400 Stichwörtern*
  • Kostenrechnungs- und Controllinglexikon mit ca. 1.000 Stichwörtern


Online-Bücher

  • Philipps, Der Anhang im Jahresabschluss der GmbH und der GmbH & Co. KG


Rechtsnormen

  • alle erforderlichen steuerlichen Rechtsnormen inkl. Richtlinien der Finanzverwaltung
  • alle erforderlichen arbeits- und sozialrechtlichen Rechtsnormen
  • alle erforderlichen nichtsteuerlichen Rechtsnormen
  • alle aktuellen deutschen DBA
  • alle von der EU anerkannten IAS/IFRS


Verwaltungsanweisungen

  • alle geltenden (BMF, FinMin, OFD)


Rechtsprechung

  • alle BFH-Volltexte
  • alle FG-Volltexte (ab 2000)
  • alle BVerfG-Volltexte (ab 1998)
  • alle steuerrechtlich relevanten EuGH-Entscheidungen
  • alle BGH-Urteile (ab 2002)
  • alle BAG-Urteile (ab 2002)
  • alle BSG-Urteile (ab 2002)
  • alle BVerwG-Urteile (ab 2002)


* Verlagsgruppe HJR

Aktuelles
  • NWB Livefeed – Ihr persönlicher Nachrichtenkanal inkl. Beitragshighlights, Reform-Radar und weiteren Neuigkeiten aus Ihrem Paket
  • regelmäßiger Newsletter zu den wichtigsten Themen


Fachbeiträge

  • Inhalte der Zeitschrift NWB Rechnungswesen – BBK online und optionaler Printbezug
  • alle Sonderausgaben der Zeitschriften als PDF in der NWB Datenbank


Arbeitshilfen

  • praxisorientierte Arbeitshilfen zu Steuerrecht, Buchführung, Bilanzierung, Kostenrechnung, Controlling und Betriebswirtschaft
  • Berechnungsprogramme
  • Checklisten und Übersichten
  • Formulare und Vordrucke
  • Musterverträge
  • Schreibvorlagen
  • Musterschreiben
  • Mustereinsprüche zur aktuellen Rechtsprechung
  • Mandanten-Merkblätter

Ergänzende Online-Fachinhalte

  • InfoCenter mit ca. 750 Stichworten
  • Kontierungslexikon: Buchen von A - Z mit mehr als 400 Stichwörtern
  • Lexikon: Rückstellungen von A-Z mit ca. 150 Stichwörtern
  • Lexikon: Lohnbüro mit mehr als 1.000 Stichwörtern*
  • Lexikon: Arbeitsrecht mit rund 100 Stichwörtern*
  • Lexikon: Altersversorgung mit ca. 400 Stichwörtern*
  • Kostenrechnungs- und Controllinglexikon mit ca. 1.000 Stichwörtern


Online-Bücher

  • Philipps, Der Anhang im Jahresabschluss der GmbH und der GmbH & Co. KG


Rechtsnormen

  • alle erforderlichen steuerlichen Rechtsnormen inkl. Richtlinien der Finanzverwaltung
  • alle erforderlichen arbeits- und sozialrechtlichen Rechtsnormen
  • alle erforderlichen nichtsteuerlichen Rechtsnormen
  • alle aktuellen deutschen DBA
  • alle von der EU anerkannten IAS/IFRS


Verwaltungsanweisungen

  • alle geltenden (BMF, FinMin, OFD)


Rechtsprechung

  • alle BFH-Volltexte
  • alle FG-Volltexte (ab 2000)
  • alle BVerfG-Volltexte (ab 1998)
  • alle steuerrechtlich relevanten EuGH-Entscheidungen
  • alle BGH-Urteile (ab 2002)
  • alle BAG-Urteile (ab 2002)
  • alle BSG-Urteile (ab 2002)
  • alle BVerwG-Urteile (ab 2002)


* Verlagsgruppe HJR

Ihre persönliche Test-Anforderung

Ja, ich möchte das Themenpaket NWB Rechnungswesen inklusive aller zusätzlichen Leistungen ab sofort vier Wochen kostenlos testen.

Im Angebot enthalten:

  • exklusives Themen-Special "Aktuelles zum Investitionsabzugsbetrag nach § 7g EStG"
  • vier Wochen Zugang zur NWB Datenbank mit umfangreichen Fachinhalten zum Rechnungswesen und BBK Zeitschriftenarchiv
  • iNWB Livefeed


Wenn ich keinen weiteren Bezug des Themenpakets Rechnungswesen wünsche, genügt eine kurze Nachricht vor Ablauf der Testzeit. Sollten Sie nichts von mir hören, erhalte ich dieses Themenpaket im Abo zum unten ausgewählten Bezugspreis. Das Abo ist jederzeit zum Monatsende kündbar.

 
 
24,30 € monatl. Nettopreis  
(26,00 € inkl. gesetzlicher MwSt )
 

Ihre digitalen Rechnungen werden an o.g. E-Mail-Adresse versendet. Sollten Sie eine abweichende E-Mail-Adresse für den digitalen Rechnungsversand wünschen, tragen Sie diese bitte hier ein.
 
 



Die mit * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden.

Vertrauens-Garantie:

Eine kurze Nachricht genügt, und wir stellen Ihr kostenloses Testabonnement nach Ablauf der 4-wöchigen Testphase ein. Und auch als Abonnent bleiben Sie ungebunden, denn Sie können Ihren Bezug jederzeit zum Monatsende beenden!

Vertrauens-Garantie:

Eine kurze Nachricht genügt, und wir stellen Ihr kostenloses Testabonnement nach Ablauf der 4-wöchigen Testphase ein. Und auch als Abonnent bleiben Sie ungebunden, denn Sie können Ihren Bezug jederzeit zum Monatsende beenden!

 

 

 

 

Vertrauens-Garantie:

Eine kurze Nachricht genügt, und wir stellen Ihr kostenloses Testabonnement nach Ablauf der 4-wöchigen Testphase ein. Und auch als Abonnent bleiben Sie ungebunden, denn Sie können Ihren Bezug jederzeit zum Monatsende beenden!

Bitte warten. Ihre Login Daten werden überprüft.
Ihre Bestellung wird gerade abgeschickt.
ACHTUNG! Bitte bestätigen Sie umgehend Ihre Registrierung. Hierzu haben wir Ihnen eine E-Mail geschickt. Bitte aktivieren Sie mit Hilfe des Links in der E-Mail Ihr Konto. Nach Aktivierung werden Sie einmalig im Shop ausgeloggt. Nach erneuten Login können Sie Ihren Einkauf fortsetzen.
OK