nwb.de
|

Finanzgerichtsverfahren für Steuerberater und Rechtsanwälte

Von Diplom-Finanzwirt Bernd Rätke, Vorsitzender Richter am FG, Berlin.
2. Auflage. 2017. XXXIII, 329 Seiten. Broschur.
978-3-482-64422-1
Ausgabeart
Status: Lieferbar
Lieferzeit im Regelfall 1-3 Werktage
Produktinformationen "Finanzgerichtsverfahren für Steuerberater und Rechtsanwälte"

Steuerberater und Rechtsanwälte erhalten mit diesem Buch einen kompakten und übersichtlichen Leitfaden für ihre Klagen vor den Finanzgerichten. Die Darstellung folgt strikt dem Verfahrensgang aus Klägersicht und zeigt dem Leser ganz konkret, was als Nächstes zu tun ist. Praxistipps vom Profi der „Gegenseite“ geben Sicherheit, ausführliche Hinweise helfen dabei, die Erfolgschancen des Verfahrens einzuschätzen und ggf. Gerichtskosten zu sparen.

 

Auch ohne das komplette Buch durchzuarbeiten, kann sich der Leser gezielt über den aktuellen Verfahrensabschnitt informieren, z.B. über die Erstellung einer Klageschrift unter Zeitdruck oder über die sog. Zugangsvoraussetzungen für einen gerichtlichen AdV-Antrag.

 

In jedem Kapitel finden sich Muster und Formulierungsvorschläge für die Erstellung von Klagen, Anträgen im einstweiligen Rechtsschutz, Nichtzulassungsbeschwerden, Revisionen und Kostenfestsetzungsanträgen, die die Arbeit erleichtern.

Aus dem Inhalt "Finanzgerichtsverfahren für Steuerberater und Rechtsanwälte"

1. TEIL: DAS KLAGEVERFAHREN VOR DEM FINANZGERICHT  

  • A. Vorüberlegungen

  • B. Wichtige Zulässigkeitsvoraussetzungen

  • C. Erstellung der Klageschrift  

  • D. Das Klageverfahren  

  • E. Termin zur mündlichen Verhandlung  

  • F. Das Urteil  

2. TEIL: VORLÄUFIGER RECHTSSCHUTZ (ADV UND EINSTWEILIGE ANORDNUNG)

  • A. Vorüberlegungen  

  • B. Aussetzung der Vollziehung (§ 69 FGO)  

  • C. Einstweilige Anordnung (§ 114 FGO)  

  • D. Rechtsmittel gegen Beschlüsse im vorläufigen Rechtsschutz  

3. TEIL: PROZESSKOSTENHILFE

  • A. Überblick und Voraussetzungen  

  • B. Verfahren

4. TEIL: RECHTSMITTEL  

  • A. Revisionsverfahren  

  • B. Nichtzulassungsbeschwerde (NZB)  

  • C. Rechtsmittel gegen Beschlüsse des einstweiligen Rechtsschutzes  

  • D. Sonstige Rechtsmittel  

5. TEIL: KOSTEN DES FINANZGERICHTLICHEN VERFAHRENS

  • A. Kostenpflicht  

  • B. Streitwert  

  • C. Gerichtsgebühren (Kostenansatz)  

  • D. Erstattung der Kosten bei Obsiegen (Kostenfestsetzung)  

  • E. Festsetzung des Vergütungsanspruchs gegenüber dem Mandanten  

  • F. Kosten des Beigeladenen  

Zielgruppen "Finanzgerichtsverfahren für Steuerberater und Rechtsanwälte"
Hauptzielgruppe: Steuerberatende Berufe Rechtsanwälte, insbesondere Fachanwälte für Steuerrecht   Nebenzielgruppe: Referendare und Studierende
Autoren "Finanzgerichtsverfahren für Steuerberater und Rechtsanwälte"

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.

Perfekt

Sehr gut

Gut

Akzeptierbar

Unbefriedigend

Kundenbewertung/Richtlinien
Wir freuen uns, Ihnen mit den Kundenbewertungen ein öffentliches Forum zur Verfügung stellen zu können, über das Sie Meinungen über Ihre Lieblingsprodukte (und auch über Produkte, die Sie nicht so sehr schätzen) äußern können. Nicht nur wir wissen Ihre Bereitschaft und Mühe zu schätzen, vielen anderen Kunden helfen Sie auf diese Weise, das für sie geeignete Produkt zu finden.

Nicht die Länge, der Inhalt entscheidet!
Ihre Bewertung sollte weder zu kurz noch zu lang sein. Empfehlenswert ist ein Umfang von 100 bis 500 Wörtern.

Vermeiden Sie bitte Ein-Wort-Bewertungen.
Bitte benutzen Sie keine Wörter oder Wortgebilde mit mehr als 35 Zeichen.

Der "gute Ton" gewinnt!
Eine Produktbeurteilung, die auf eine gepflegte Wortwahl und Ausdrucksweise aufbaut, weckt Interesse und Vertrauen.

Bleiben Sie stets konstruktiv und sachlich.

Das Produkt ist es, das im Mittelpunkt steht!

Das sollten Sie vermeiden
Eine Bezugnahme auf andere Bewertungen oder andere Elemente der Produktseite ist nicht wünschenswert. Solche Informationen (und ihre Anordnung auf der Seite) können ohne vorherige Ankündigung entfernt oder geändert werden und entstellen dann die Aussage Ihrer Meinung. Was in keiner Bewertung enthalten sein darf Kraftausdrücke, Schimpfwörter, Obszönitäten, faschistische, rassistische, antisemitische, ausländerfeindliche oder ähnliche politisch radikale Äußerungen, Auszüge oder Abschriften offizieller Textquellen, Telefonnummern, E-Mail-Adressen, URLs, Preise, Angaben über Lieferbarkeit und andere Bestell-/Versandmöglichkeiten, Werbung oder Werbematerialien Bitte beachten Sie, dass wir Bewertungen, die diesen Richtlinien nicht entsprechen, nicht veröffentlichen können oder jederzeit von http://www.nwb.de entfernen werden.

Mit dem Abschicken einer Rezension gehen alle Rechte zur unentgeltlichen Nutzung Ihres Textes durch Verbreitung im Internet oder in anderen Medien auf den NWB Verlag über.

Bitte warten. Ihre Login Daten werden überprüft.
Ihre Bestellung wird gerade abgeschickt.
ACHTUNG! Bitte bestätigen Sie umgehend Ihre Registrierung. Hierzu haben wir Ihnen eine E-Mail geschickt. Bitte aktivieren Sie mit Hilfe des Links in der E-Mail Ihr Konto. Nach Aktivierung werden Sie einmalig im Shop ausgeloggt. Nach erneuten Login können Sie Ihren Einkauf fortsetzen.
OK