Autor

1113886

Prof. Dr. Mathias  Graumann

Vita
  • 1983-1993 Studium der Volkswirtschaftslehre und Promotion zum Dr. rer. pol. an der Universität Bonn
  • 1989-1993 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Betriebswirtschaftlichen Seminar der Universität Bonn
  • 1993-2000 Berufstätigkeit als Assistent des Vorstands und nachfolgend Leiter der Abteilung „Betriebswirtschaft“ beim Deutschen Genossenschafts- und Raiffeisenverband e. V., Berlin/Bonn
  • Seit 2000 Berufung zum Professor für Rechnungswesen, insbesondere Controlling, Kosten- und Leistungsrechnung, Steuer- und Wirtschaftsprüfung an die Hochschule Koblenz, RheinAhrCampus Remagen, Fachbereich Wirtschafts- und Sozialwissenschaften
  • Lehr- und Arbeitsschwerpunkte: Errichtung und Optimierung von Systemen der internen Rechnungslegung und des Controllings; Konstruktion von kennzahlengestützten Frühwarn- und Risikomanagementsystemen sowie Balanced Scorecards; Jahresabschlussanalyse und Rating; Corporate Governance, Compliance, Interne Überwachung
  • Autor zahlreicher Fachbücher und Fachbeiträge zum Thema Rechnungswesen, Controlling und Prüfung, u. a.: Controlling – Begriff, Elemente, Methoden und Schnittstellen, 4. Aufl., Herne 2014; Fallstudien zum Controlling – Strategisches und operatives Controlling, 3. Aufl., Herne 2014; Kostenrechnung und Kostenmanagement, 5. Aufl., Herne 2013; Wirtschaftliches Prüfungswesen, 3. Aufl., Herne 2012; Rechnungslegung und Finanzierung der Krankenhäuser, NWB-Verlag, 2. Aufl., Herne 2011
 
Online shop
Warenkorb:

zum Warenkorb