Autor

Prof. Dr. Dirk  Güllemann

Vita
  • 1983 bis 2010 Professor an der Hochschule Osnabrück
  • nach Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Freiburg, Lausanne, Berlin, Münster 1. juristisches Staatsexamen OLG Hamm
  • Juristisches Referendariat mit 2. juristisches Staatsexamen in Düsseldorf
  • Promotion an der Universität Münster zum Thema Schadensausgleich bei Verkehrsunfällen
  • Wissenschaftlicher Assistent an der Universität Bielefeld
  • Acht Jahre Richter am Landgericht Bielefeld
  • Professor an der Hochschule Osnabrück in den Fächern Wirtschaftsrecht und Veranstaltungsrecht bis 2010
  • Weiterhin Lehrbeauftragter an der HS Osnabrück und an der Verwaltungsakademie Osnabrück-Emsland (dualer Studiengang)
  • Spezialgebiete: Wirtschaftsprivatrecht- Mitautor des gleichnamigen Titels bei Luchterhand, 3. A. 2009
    IPR und UN-Kaufrecht-Autor des Buches Internationales Vertragsrecht, Vahlen, 2011
    Verlanstaltungsrecht- Autor der Tiel: Veranstaltungsmanagement und Recht, 5. A. 2009, sowie: Musterverträge für die Veranstaltungsbranche 2009 beide bei Luchterhand
  • Langjähriger Dozent für Eventrecht bei Messen und Kongressen für Veranstaltungsfachleute
 
Online shop
Warenkorb:

zum Warenkorb