Autor

118339

 Hans U.  Hundt-Eßwein

Vita
  • Jahrgang 1954
  • Studium in Rechtswissenschaften in Köln und Mannheim
  • 1978: Eintritt in die Landesverwaltung von Baden-Württemberg als Rechtsreferendar
  • 1981: Eintritt in die Finanzverwaltung von Baden-Württemberg als Regieungsassessor
  • 1984: Versetzung an das Bundesfinanzministerium und Tätigkeit in verschiedenen Referaten der Steuerabteilung als Referent für Abgabenordnung und Umsatzsteuerrecht
  • Seit 1999: hauptamtlicher Dozent für Umsatzsteuerrecht und Abgabenordnung an der Bundesfinanzakademie in Brühl
 
Online shop
Warenkorb:

zum Warenkorb