Autor

1108002

Prof. Dr. Andreas  Oestreicher

Vita
  • Studium an der Universität Mannheim
  • Promotion 1992 und Habilitation 1999 an der Fakultät für Betriebswirtschaftslehre
  • Wechsel als Steuerberater zu PricewaterhouseCoopers in Frankfurt (1999)
  • Ernennung zum Universitätsprofessor an der Universität Göttingen (2001)
  • Mitglied der International Fiscal Association und der Deutschen Vereinigung für Internationales Steuerrecht
  • Vorsitzender der Kommission Betriebswirtschatliche Steuerlehre im Verband der Hochschullehrer für Betriebswirtschaft
  • Forschungsprofessor am Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW), Mannheim, und Research Fellow am Center for European Policy Studies (CEPS), Brüssel
  • Berufung in den Kreis der "Independent Person of Standing", die als Mitglied eines Beratenden Ausschusses im Sinne der EU Schiedsvereinbarung benannt werden können (2005)

Prof. Oestreicher ist Autor zahlreicher Fachbeiträge auf den Gebieten Rechnungslegung und Besteuerung.

In diesem Zusammenhang hat er bisher neun Bücher in zum Teil mehrfacher Auflage und zahlreiche Beiträge in nationalen und internationalen Fachzeitschriften publiziert.

Als Referent tritt er sowohl auf wissenschaftlichen Veranstaltungen als auch auf Fachtagungen für die Praxis auf.

 
Online shop
Warenkorb:

zum Warenkorb