Autor

337133

Prof. Dr. Christoph  Uhländer

Vita
  • nach dem Abschluss des Studiums an der Fachhochschule für Finanzen Studium der Rechtswissenschaften in Bochum und Münster
  • steuerjuristische Promotion bei Prof. Dr. H. W. Kruse auf dem Gebiet des Einkommensteuerrechts
  • langjährige berufliche Tätigkeit im Steuerrecht: Rechtsanwalt, Sachgebietsleiter einer Betriebsprüfungsstelle (FA Borken), stellv. Leiter eines Finanzamts (FA Bottrop), Fortbildungsreferent der Oberfinanzdirektion Münster
  • seit 2002 Dozent an der Fachhochschule für Finanzen (Nordkirchen), unterbrochen durch sog. Praxisphasen im Finanzamt Recklinghausen, FA für Groß- und Konzernbetriebsprüfung Herne und FA für Steuerstrafsachen und Steuerfahndung Bochum
  • im Juni 2006 Ernennung zum Professor für Allgemeines und Besonderes Steuerrecht (Schwerpunkt: Materielles Unternehmensteuerrecht, formelles Besteuerungsverfahren
  • Leiter des Lehrbereichs Besteuerung von Personen- und Kapitalgesellschaften - BStG - (ab April 2008)
  • Seit Januar 2008 als 1. Vorsitzender gemeinsam mit Herrn Prof. Dr. J. Hidien (2. Vorsitzender) geschäftsführender Vorstand im „Forum Steuerrecht Schloss Nordkirchen e.V.“ (www.steuerforum-nordkirchen.de)
  • Autor zahlreicher Veröffentlichungen (Monographie, Sonderdrucke, Aufsätze) zum formellen u. materiellen Steuerrecht
  • Vortragstätigkeit für verschiedene Träger in der Steuerberater- und Fachanwaltsfortbildung
 
Online shop
Warenkorb:

zum Warenkorb