nwb.de
|

Grunderwerbsteuergesetz Kommentar

Von Vors. Richterin am BFH a. D. Dr. Ruth Hofmann+ und Ministerialrätin Gerda Hofmann.
11. Auflage. 2016. 762 Seiten. Gebunden.
978-3-482-66721-3
Ausgabeart
Status: Lieferbar
Lieferzeit im Regelfall 1-3 Werktage
Produktinformationen "Grunderwerbsteuergesetz Kommentar"

Der Klassiker zur Grunderwerbsteuer jetzt in 11. Auflage

 

Dieser NWB Kommentar dokumentiert alle Neuregelungen und die damit verbundenen Zweifelsfragen auf dem Spezialgebiet der Grunderwerbsteuer. Auf das Wesentliche konzentriert setzen sich die Autorinnen kritisch mit dem aktuellen Meinungsstand in Literatur und Rechtsprechung auseinander. Dabei berücksichtigen sie nicht nur die einschlägigen finanzgerichtlichen Entscheidungen, sondern setzen sich auch mit der Auslegung der Finanzverwaltung auseinander. Die Autorinnen geben kompetente Handlungsempfehlungen und zeichnen praktische Lösungswege auf. Der Kommentar überzeugt durch seine klare systematische Gliederung und die prägnanten praxisnahen Ausführungen.

NEU in der 11. Auflage:
  • Änderungen durch das Gesetz zur Modernisierung des Besteuerungsverfahrens vom 17.6.2016
  • Gesetzliche Änderung des § 1 Absatz 2a GrEStG als Folge der höchstrichterlichen Rechtsprechung
  • Anteilsvereinigungen und Anteilsübertragungen im Lichte der höchstrichterlichen Rechtsprechung
  • Gesetzliche Änderungen der Vergünstigung bei Umstrukturierungen im Konzern
  • Rückwirkende Neuregelung der Ersatzbemessungsgrundlage und die damit einhergehenden Übergangsproblematiken als Folge der Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts

     

Das Besondere: In der Online-Version werden den einzelnen Kommentierungen aktuelle News zugeordnet und direkt angezeigt.

Die Autorinnen
Dr. Ruth Hofmann, ehemalige Vorsitzende Richterin des Grunderwerbsteuersenats am BFH, und Ministerialrätin Gerda Hofmann, u. a. bereits seit Jahren zuständig für das Grunderwerbsteuerrecht, sind exzellente Kennerinnen der Materie.
Aus dem Inhalt "Grunderwerbsteuergesetz Kommentar"
  • Teil I: Textteil
  • Teil II: Kommentar
  •  Kommentierung aller Vorschriften des GrEStG
Zielgruppen "Grunderwerbsteuergesetz Kommentar"
Steuer- und wirtschaftsberatende Berufe Rechtsanwälte Notare Finanzgerichte Finanzverwaltung
Autoren "Grunderwerbsteuergesetz Kommentar"

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.

Perfekt

Sehr gut

Gut

Akzeptierbar

Unbefriedigend

Kundenbewertung/Richtlinien
Wir freuen uns, Ihnen mit den Kundenbewertungen ein öffentliches Forum zur Verfügung stellen zu können, über das Sie Meinungen über Ihre Lieblingsprodukte (und auch über Produkte, die Sie nicht so sehr schätzen) äußern können. Nicht nur wir wissen Ihre Bereitschaft und Mühe zu schätzen, vielen anderen Kunden helfen Sie auf diese Weise, das für sie geeignete Produkt zu finden.

Nicht die Länge, der Inhalt entscheidet!
Ihre Bewertung sollte weder zu kurz noch zu lang sein. Empfehlenswert ist ein Umfang von 100 bis 500 Wörtern.

Vermeiden Sie bitte Ein-Wort-Bewertungen.
Bitte benutzen Sie keine Wörter oder Wortgebilde mit mehr als 35 Zeichen.

Der "gute Ton" gewinnt!
Eine Produktbeurteilung, die auf eine gepflegte Wortwahl und Ausdrucksweise aufbaut, weckt Interesse und Vertrauen.

Bleiben Sie stets konstruktiv und sachlich.

Das Produkt ist es, das im Mittelpunkt steht!

Das sollten Sie vermeiden
Eine Bezugnahme auf andere Bewertungen oder andere Elemente der Produktseite ist nicht wünschenswert. Solche Informationen (und ihre Anordnung auf der Seite) können ohne vorherige Ankündigung entfernt oder geändert werden und entstellen dann die Aussage Ihrer Meinung. Was in keiner Bewertung enthalten sein darf Kraftausdrücke, Schimpfwörter, Obszönitäten, faschistische, rassistische, antisemitische, ausländerfeindliche oder ähnliche politisch radikale Äußerungen, Auszüge oder Abschriften offizieller Textquellen, Telefonnummern, E-Mail-Adressen, URLs, Preise, Angaben über Lieferbarkeit und andere Bestell-/Versandmöglichkeiten, Werbung oder Werbematerialien Bitte beachten Sie, dass wir Bewertungen, die diesen Richtlinien nicht entsprechen, nicht veröffentlichen können oder jederzeit von http://www.nwb.de entfernen werden.

Mit dem Abschicken einer Rezension gehen alle Rechte zur unentgeltlichen Nutzung Ihres Textes durch Verbreitung im Internet oder in anderen Medien auf den NWB Verlag über.

Bitte warten. Ihre Login Daten werden überprüft.
Ihre Bestellung wird gerade abgeschickt.
ACHTUNG! Bitte bestätigen Sie umgehend Ihre Registrierung. Hierzu haben wir Ihnen eine E-Mail geschickt. Bitte aktivieren Sie mit Hilfe des Links in der E-Mail Ihr Konto. Nach Aktivierung werden Sie einmalig im Shop ausgeloggt. Nach erneuten Login können Sie Ihren Einkauf fortsetzen.
OK