nwb.de
|

Handbuch der Seniorenberatung

Umfassendes Beraterwissen zu Vermögensnachfolge und Vorsorge
Von Rechtsanwalt Steuerberater Pawel Blusz, Rechtsanwalt Dr. Michael Heuser, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Erbrecht Dr. Michael Schellenberger und Steuerberater Benedikt Weber.
1. Auflage. 2021. XXXII, 382 Seiten.
978-3-482-01861-9
Ausgabeart
Status: Lieferbar
Sofort verfügbar in der NWB Datenbank
Produktinformationen "Handbuch der Seniorenberatung"

Zielgerichtete Gestaltungsberatung für die Generation 50+

Die sogenannten Best Ager als Zielgruppe der Gestaltungsberatung eröffnen dem Berater ohne aufwändige Akquise, basierend auf gewachsenen Mandantenbeziehungen, ein weites Geschäftsfeld. Dieses Beratungspotential zu erschließen, erfordert zumeist eine  individuelle und maßgeschneiderte Beratung, die, neben der Kenntnis der individuellen Situation des Mandanten, umfassendes Beraterwissen zu Vermögensnachfolge und Vorsorge erfordert. Mit einer Vielzahl von Praxishinweisen sowie Beratungsvorlagen und Arbeitshilfen eingebettet in eine umfassende Darstellung der steuerlichen und rechtlichen Aspekte sowie der Gestaltungsoptionen ist dieses Handbuch der Seniorenberatung der ideale Begleiter bei der Entwickelung der optimalen Lösung für den Mandanten.

 


Ihre Experten:

LL.M. Pawel Blusz:

"Seniorenberatung ist anspruchsvoll. Das liegt daran, dass in diesem Bereich sehr viele Schnittstellen bestehen. Wir können meistens keinen Gesellschaftsvertrag und kein Testament entwerfen, ohne die Entwürfe auf steuerliche Implikationen zu prüfen. Umgekehrt gilt dies auch für steuerlich motivierte Gestaltungen. Diese müssen sich innerhalb rechtlicher Leitplanken bewegen. Aus diesem Grund ist es wichtig, dass der Seniorenberater auch über den Tellerrand schaut und sich auch Wissen in anderen Rechtsgebieten aneignet."

 

Dr. Schellenberger:

"Das Handbuch der Seniorenberatung umfasst das erforderliche Basiswissen Zivilrecht und Steuerrecht für die erfolgreiche Beratung von Silver Agern in der Vermögensstrukturierung und Nachfolgeplanung. Ein Kompendium von Praktikern für Praktiker mit vielen verständlichen Beispielen und wertvollen Formulierungshilfen."

 

 

 

Dr. Heuser:

"Die Seniorenberatung ist anspruchsvoll: Gleich mehrere relevante Rechtsgebiete treffen aufeinander und möchten gut abgestimmt sein. Das Handbuch der Seniorenberatung beinhaltet die wichtigen Grundlagen aus dem Zivil- und Steuerrecht für die Berater solcher Mandanten. Detailliertes Einzelfallwissen und komplexe Gestaltungsbeispiele in verständlicher Darstellung geben dem Praktiker einen verlässlichen Begleiter an die Hand."

 

 

Benedikt Weber:

"Grundwissen aus Zivil- und Steuerrecht zielgerichtet auf die Beratung von Senioren zugeschnitten. Alles, was für die Beratungspraxis notwendig ist, klar, übersichtlich und anschaulich zusammengefasst. Kurzum: ein Buch für Praktiker."

Aus dem Inhalt "Handbuch der Seniorenberatung"

Einleitung

  • Die Beratung von Senioren als Wachtumsmarkt
  • Die MItspieler bei der rechtlichen und steuerlichen Seniorenberatung
  • Ansprache des Themas Seniorenberatung

Eigentum und Vermögen

  • Eigentum

Vermögensarten und Funktionen

  • Negatives Vermögen
  • Eheliches Güterrecht - Grundlagen
  • Vermögensherkunft

Vermögensübertragung und Nachfolgeplanung unter Berücksichtigung steuerlicher und rechtlicher Erwägungen

  • Vorüberlegungen
  • Vermögensübertragung zu Lebzeiten
  • Vermögensübertagung von Todes wegen
  • Familienstiftungen als nachfolgemodell
  • Rechtliche Aspekte bei der Vermögensübertragung und Nachfolgeplanung
  • Liquiditätsplanung bei der Vermögensübertragung und Nachfolgeplanung

Rechtliche und steuerliche Aspekte der Vorsorge

  • Sicherstellung der Handlungsfüähigkeit
  • Pflegefall und Pflegeversicherung
  • Grundsätzliche Altersvorsorgeprodukte und deren Besteuerung
  • Liquiditätsplan
Zielgruppen "Handbuch der Seniorenberatung"

Steuerberater, insbesondere mittelständische Steuerberatungsgesellschaften, Rechtsanwälte, Notare, FinanzplanerSteuerberater, insbesondere mittelständische Steuerberatungsgesellschaften, Rechtsanwälte, Notare, Finanzplaner

Autoren "Handbuch der Seniorenberatung"

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.

Perfekt

Sehr gut

Gut

Akzeptierbar

Unbefriedigend

Kundenbewertung/Richtlinien
Wir freuen uns, Ihnen mit den Kundenbewertungen ein öffentliches Forum zur Verfügung stellen zu können, über das Sie Meinungen über Ihre Lieblingsprodukte (und auch über Produkte, die Sie nicht so sehr schätzen) äußern können. Nicht nur wir wissen Ihre Bereitschaft und Mühe zu schätzen, vielen anderen Kunden helfen Sie auf diese Weise, das für sie geeignete Produkt zu finden.

Nicht die Länge, der Inhalt entscheidet!
Ihre Bewertung sollte weder zu kurz noch zu lang sein. Empfehlenswert ist ein Umfang von 100 bis 500 Wörtern.

Vermeiden Sie bitte Ein-Wort-Bewertungen.
Bitte benutzen Sie keine Wörter oder Wortgebilde mit mehr als 35 Zeichen.

Der "gute Ton" gewinnt!
Eine Produktbeurteilung, die auf eine gepflegte Wortwahl und Ausdrucksweise aufbaut, weckt Interesse und Vertrauen.

Bleiben Sie stets konstruktiv und sachlich.

Das Produkt ist es, das im Mittelpunkt steht!

Das sollten Sie vermeiden
Eine Bezugnahme auf andere Bewertungen oder andere Elemente der Produktseite ist nicht wünschenswert. Solche Informationen (und ihre Anordnung auf der Seite) können ohne vorherige Ankündigung entfernt oder geändert werden und entstellen dann die Aussage Ihrer Meinung. Was in keiner Bewertung enthalten sein darf Kraftausdrücke, Schimpfwörter, Obszönitäten, faschistische, rassistische, antisemitische, ausländerfeindliche oder ähnliche politisch radikale Äußerungen, Auszüge oder Abschriften offizieller Textquellen, Telefonnummern, E-Mail-Adressen, URLs, Preise, Angaben über Lieferbarkeit und andere Bestell-/Versandmöglichkeiten, Werbung oder Werbematerialien Bitte beachten Sie, dass wir Bewertungen, die diesen Richtlinien nicht entsprechen, nicht veröffentlichen können oder jederzeit von http://www.nwb.de entfernen werden.

Mit dem Abschicken einer Rezension gehen alle Rechte zur unentgeltlichen Nutzung Ihres Textes durch Verbreitung im Internet oder in anderen Medien auf den NWB Verlag über.

Diese Artikel könnten Sie interessieren:

Themenverwandte Artikel

NWB Erben und Vermögen
Mit dem Modul Erben und Vermögen inkl. der Fachbeiträge der Zeitschrift NWB Erben und Vermögen finden Sie immer die beste Lösung bei Erbschaft, Schenkung und Vermögensnachfolge. Die Online-Datenbank bietet aktuelles Know-how für die Gestaltungsberatung und viele praktische Arbeitshilfen wie Musterverträge und Checklisten. Inklusive Online-Kommentar zum Erbschaftsteuer-, Schenkungsteuer und Bewertungsgesetz.
Mehr Infos >

34,60 €

Immobilien klug vererben
Steueroptimierende Gestaltungen
​Das von privaten Haushalten gehaltene Immobilienvermögen wächst kontinuierlich. Das Buch beleuchtet die unentgeltliche Übertragung von Immobilien, wobei Erbfolge und vorweggenommene Erbfolge gleichermaßen behandelt werden. Neben Ausführungen zu Bewertung und sachlichen Steuerbefreiungen liegt der Fokus insbesondere auf Gestaltungsmöglichkeiten vor und nach dem Erbfall. Gestaltungsansätze werden dabei nicht nur isoliert unter erbschaft- und schenkungsteuerlichen Gesichtspunkten betrachtet, sondern eventuelle ertrag- und/oder grunderwerbsteuerliche Aspekte werden mit einbezogen. Dies ermöglicht es dem Leser, unterschiedliche Optionen umfassend gegeneinander abzuwägen und insbesondere individuelle Gestaltungsanforderungen bestmöglich umzusetzen.
Mehr Infos >

54,90 €

Erbschaftsteuer- und Schenkungsteuergesetz, Bewertungsgesetz (Auszug), Kommentar
Die Höhe der Steuerbelastung im Bereich der Erbschaft- und Schenkungsteuer hängt – wie bei kaum einer anderen Steuer – maßgeblich von der konkreten Gestaltung des Einzelfalls ab.
Mehr Infos >

169,00 €

Optimale Vermögensübertragung
Erbschaft- und Schenkungsteuer.
Das Praxis-Handbuch „Optimale Vermögensübertragung“ zeigt Ihnen alle wesentlichen steuerlichen Aspekte einer optimalen Vermögensübertragung auf und gibt Ihnen professionelle Gestaltungsempfehlungen rund um die Vermögensübertragung, Nachfolge sowie Erbschaft- und Schenkungsteuer. 
Mehr Infos >

89,00 €

Handbuch der Stiftung
Zivilrecht. Steuerrecht. Rechnungslegung. Ausgewählte ausländische Stiftungsregime.
Stiftungen sind ein komplexes und schwieriges Themengebiet. Neben vielfältigen steuerlichen Regelungen müssen 16 verschiedene Landesstiftungsgesetze beachtet werden. Darüber hinaus werfen unverbindliche Vorgaben bei der Rechnungslegung regelmäßig neue Fragen auf.
Mehr Infos >

99,00 €

Bitte warten. Ihre Login Daten werden überprüft.
Ihre Bestellung wird gerade abgeschickt.
ACHTUNG! Bitte bestätigen Sie umgehend Ihre Registrierung. Hierzu haben wir Ihnen eine E-Mail geschickt. Bitte aktivieren Sie mit Hilfe des Links in der E-Mail Ihr Konto. Nach Aktivierung werden Sie einmalig im Shop ausgeloggt. Nach erneuten Login können Sie Ihren Einkauf fortsetzen.
OK