|
isbn: 978-3-482-69673-2

Professionelles Liquiditätsmanagement

Praxisleitfaden für Unternehmer und Berater
Von Diplom-Betriebswirt Jörgen Erichsen und Diplom-Kaufmann Jochen Treuz.
3. Auflage. 2022. XVII, 201 Seiten.
978-3-482-69673-2
Ausgabeart
Preisart
Status: Lieferbar
Sofort verfügbar in der NWB Datenbank
Nutzungsdauer: 5 Jahre
  • Speziell auf die Perspektive der Berater ausgerichtet,
  • mit Tipps zur praktischen Umsetzung,
  • Excel-Tools zur praktischen Anwendung.
Professionelles Liquiditätsmanagement

Dieser Praxisleitfaden versetzt Sie in die Lage, die Zahlungsein- und Zahlungsausgänge Ihrer Kunden und Mandanten so zu steuern und zu planen, dass Zahlungsengpässe vermieden werden. Nach der Einführung in die Grundbegriffe der Finanz- und Liquiditätsplanung lernen Sie Liquiditätskennzahlen sowie Maßnahmen zur Liquiditätsverbesserung kennen. Hilfreiche Hinweise der Autoren unterstützen Sie bei der praktischen Umsetzung. In der Online-Version des Titels steht u. a. das bewährte Excel-Tool „Liquiditätskennzahlen“ zum Download bereit. Damit können Sie ausgewählte zentrale Kennziffern für einen Zeitraum von mehreren Jahren berechnen. So lassen sich Trends und Entwicklungen schneller erkennen und ​Steuerungsmaßnahmen können frühzeitig eingeleitet werden.


Aus dem Inhalt "Professionelles Liquiditätsmanagement"

1. Ziele und Aufgaben des Liquiditätsmanagements
2. Liquiditätsmanagement und Strategie
3. Grundbegriffe der Finanz- und Liquiditätsplanung​
4.  Notwendige Daten und Informationen
5. Kurzfristige Liquiditätsplanung
6. Operative Planung als Voraussetzung für die Erstellung einer Finanz- und Liquiditätsplanung
7. Ausbau der operativen Planung zur Finanz- und Liquiditätsplanung
8. Planung der Ein- und Auszahlungen
9. Liquiditätsplanung mit fremden Währungen
10. Liquiditätsplanung mit Szenarien
11. Datenbankgestützte Planungs- und Analysetools
12. Zahlenbeispiel und praktische Umsetzung
13. Berechnung von Kapitaldienstfähigkeit und Cashflow
14. Langfristige Finanzplanung
15. Investitionsplanung und -rechnung
16. Working-Capital-Management – Hebel zur
Verbesserung der Liquidität​
17. Auswahl wichtiger Liquiditätskennzahlen
18. Das erfolgreiche Bankgespräch
19. Exkurs Basel III
20. Überschuldung und Fortführungsprognose
21. Alternative Finanzierungsmöglichkeiten – welche Form für welchen Fall?
22. Kompaktanwendung Liquiditätskennzahlen

Zielgruppen "Professionelles Liquiditätsmanagement"
  • Steuerberater, die betriebswirtschaftliche Beratung oder Teilbereiche noch nicht anbieten. 
  • Unternehmensberater, die ihr Beratungsangebot erweitern wollen. 
Autoren "Professionelles Liquiditätsmanagement"
1:
2:
3:
4:Herr
5:/Autorenfotos/428766.jpg
6:428766
Jörgen Erichsen
  • Diplom-Betriebswirt
  • Ist Unternehmensberater und berät vor allem kleine und mittelständische Betriebe sowie Existenzgründer.
  • Er verfügt über langjährige Praxis als Controller, Leiter Finanzen und Projektmanager in Industrie- und Dienstleistungsbetrieben.
  • Als Referent und Trainer arbeitet er z. B. für Industrie- und Handelskammern, den BVBC, den NWB Verlag und für die duale Hochschule Baden-Württemberg.
1:Dipl.-Kfm.
2:
3:
4:Herr
5:/Autorenfotos/1468472.jpg
6:1468472
Dipl.-Kfm. Jochen Treuz
  • Seit 1997 freiberuflicher Trainer, Berater und Autor
  • Herausgeber und Autor des Praxishandbuchs für das Rechnungswesen „Bilanzierung aktuell“
  • Autor des Fachwörterbuches „Rechnungswesen & Controlling“
  • Experte für die Themen:
    • Bilanzen und Bilanzanalyse nach HGB
    • IAS/IFRS
    • Controlling
    • Kosten- und Leistungsrechnung

 

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.

Perfekt

Sehr gut

Gut

Akzeptierbar

Unbefriedigend

Kundenbewertung/Richtlinien
Wir freuen uns, Ihnen mit den Kundenbewertungen ein öffentliches Forum zur Verfügung stellen zu können, über das Sie Meinungen über Ihre Lieblingsprodukte (und auch über Produkte, die Sie nicht so sehr schätzen) äußern können. Nicht nur wir wissen Ihre Bereitschaft und Mühe zu schätzen, vielen anderen Kunden helfen Sie auf diese Weise, das für sie geeignete Produkt zu finden.

Nicht die Länge, der Inhalt entscheidet!
Ihre Bewertung sollte weder zu kurz noch zu lang sein. Empfehlenswert ist ein Umfang von 100 bis 500 Wörtern.

Vermeiden Sie bitte Ein-Wort-Bewertungen.
Bitte benutzen Sie keine Wörter oder Wortgebilde mit mehr als 35 Zeichen.

Der "gute Ton" gewinnt!
Eine Produktbeurteilung, die auf eine gepflegte Wortwahl und Ausdrucksweise aufbaut, weckt Interesse und Vertrauen.

Bleiben Sie stets konstruktiv und sachlich.

Das Produkt ist es, das im Mittelpunkt steht!

Das sollten Sie vermeiden
Eine Bezugnahme auf andere Bewertungen oder andere Elemente der Produktseite ist nicht wünschenswert. Solche Informationen (und ihre Anordnung auf der Seite) können ohne vorherige Ankündigung entfernt oder geändert werden und entstellen dann die Aussage Ihrer Meinung. Was in keiner Bewertung enthalten sein darf Kraftausdrücke, Schimpfwörter, Obszönitäten, faschistische, rassistische, antisemitische, ausländerfeindliche oder ähnliche politisch radikale Äußerungen, Auszüge oder Abschriften offizieller Textquellen, Telefonnummern, E-Mail-Adressen, URLs, Preise, Angaben über Lieferbarkeit und andere Bestell-/Versandmöglichkeiten, Werbung oder Werbematerialien Bitte beachten Sie, dass wir Bewertungen, die diesen Richtlinien nicht entsprechen, nicht veröffentlichen können oder jederzeit von http://www.nwb.de entfernen werden.

Mit dem Abschicken einer Rezension gehen alle Rechte zur unentgeltlichen Nutzung Ihres Textes durch Verbreitung im Internet oder in anderen Medien auf den NWB Verlag über.

1
getProducts is defined 2 elements is defined 2
Diese Artikel könnten Sie interessieren:

Themenverwandte Artikel

Mit Kreditgebern auf Augenhöhe verhandeln
Praxishandbuch zur Bankenkommunikation für Unternehmer und Berater. Verhandlungspositionen ausbauen. Finanzierungs-Strategie erarbeiten und umsetzen. Kredtkonditionen verhandeln.
​Was können Unternehmen und deren Berater tun, um eine starke Verhandlungsposition gegenüber Kreditgebern aufzubauen? Diese zentrale Frage beantwortet das Buch praxisgerecht und verständlich. ​Der Autor stellt Arbeitsweise und Entscheidungsfindung in Banken vor und gewährt Einblicke in interne Abläufe der Kreditvergabe. So kann der Leser auf Augenhöhe mit Banken verhandeln, Kreditangebote und Konditionen können erfolgreich verglichen und verhandelt werden, sodass die gewünschten Kredite fließen. Die aktuellen Auswirkungen und Herausforderungen der Corona-Krise sind ebenso berücksichtigt wie sonstige Änderungen im Kreditwesen.

39,90 €

Der objektivierte Unternehmenswert
Unternehmensbewertung bei gesetzlichen und vertraglichen Bewertungsanlässen.
Sicherheit bei der Ermittlung des Unternehmenswerts: Dieses Buch erklärt Ihnen die Grundlagen und Methoden der Bewertung – praxisorientiert und verständlich. Zahlreiche Abbildungen und Fallbeispiele aus der Anwendungs-Praxis helfen bei der Umsetzung.

49,90 €

Bitte warten. Ihre Login Daten werden überprüft.
Ihre Bestellung wird gerade abgeschickt.
ACHTUNG! Bitte bestätigen Sie umgehend Ihre Registrierung. Hierzu haben wir Ihnen eine E-Mail geschickt. Bitte aktivieren Sie mit Hilfe des Links in der E-Mail Ihr Konto. Nach Aktivierung werden Sie einmalig im Shop ausgeloggt. Nach erneuten Login können Sie Ihren Einkauf fortsetzen.
OK