|
isbn: 978-3-482-68001-4

Wichtige Klimaschutzgesetze für Unternehmen, Verbände und Verbraucher

​Herausgegeben von Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Rolf Stober​.
1. Auflage. 2023. XIV, 1375 Seiten. Broschur.
978-3-482-68001-4
Dieses Produkt wird vergünstigt abgegeben, sofern eine Lehrbestätigung vorliegt. Melden Sie sich bitte mit Ihrem Lehrendenkonto an, um die vergünstigten Konditionen auswählen zu können. Weitere Informationen
Ausgabeart
Preisart
Status: Lieferbar
Lieferzeit im Regelfall 1-3 Werktage
  • die wichtigsten Gesetze und Verordnungen zum Klimaschutz
  • Inhalte zusätzlich in der NWB Gesetze-App verfügbar
  • aktueller Rechtsstand 1. März 2023
Wichtige Klimaschutzgesetze für Unternehmen, Verbände und Verbraucher

Wichtige Gesetze für das wichtigste Ziel: Klimaschutz!

Alle für Unternehmen, Verbände und Verbraucher relevanten Bundesgesetze zum Klimaschutz sind in dieser Textausgabe enthalten. Ein signifikanter Schwerpunkt liegt auf dem sektoralen Klimaschutzrecht, das der Beschleunigung klimarelevanter Vorhaben von besonderem öffentlichem Interesse dienen soll. Auch die einschlägigen Basisnormen des Unionsrechts und des UN-Klimaschutz-Übereinkommens sind enthalten.

Die Zusammenstellung der wichtigen Klimaschutzgesetze unterstützt Unternehmen bei der Transformation hin zu innovativen, nachhaltigen und klimaneutralen Betrieben. Sie verschafft allen beteiligten Interessengruppen fundiertes Wissen, erleichtert den klimaschutzpolitischen Dialog und bietet Orientierung bei der Umsetzung und Einhaltung der ESG-Kriterien.

Aus dem Inhalt "Wichtige Klimaschutzgesetze für Unternehmen, Verbände und Verbraucher"

Europäisches Klimaschutzrecht:

  • Vertrag über die Arbeitsweise der Europäischen Union (AEUV) – Auszug
  • Charta der Grundrechte der Europäischen Union (EU-Charta) – Auszug
  • Vertrag über die Europäische Union (EUV) – Auszug
  • Gesetz zu dem Übereinkommen von Paris vom 12. Dezember 2015
  • CSRD-Richtlinie (RL (EU) 2022/2464) – Auszug
  • Bilanzrichtlinie (RL 2013/34/EU)
  • EU-Governance-Verordnung (VO (EU) 2018/1999)
  • EU-Klimaschutz-Verordnung (VO (EU) 2018/842)

Klimaschutzplanungs- und Baurecht:

  • Baugesetzbuch (BauGB) – Auszug
  • Baunutzungsverordnung (BauNVO) – Auszug
  • Gesetz über die Bundesnetzagentur für Elektrizität, Gas, Telekommunikation, Post und Eisenbahnen (BEGTPG)
  • Raumordnungsgesetz (ROG) – Auszug

Klimaschutzenergierecht:

  • Atomgesetz (AtomG) – Auszug
  • Brennstoffemissionshandelsgesetz (BEHG)
  • Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG 2023) – Auszug
  • Energiefinanzierungsgesetz (EnFG) – Auszug
  • Energieverbrauchskennzeichnungsgesetz (EnVKG)
  • Energiewirtschaftsgesetz (EnWG)
  • Energieverbrauchsrelevante-Produkte-Gesetz (EVPG)
  • Gebäudeenergiegesetz (GEG) – Auszug
  • Kraft-Wärme-Koppelungsgesetz (KWKG 2023)
  • Kohleverstromungsbeendigungsgesetz (KVBG)
  • Windenergieflächenbedarfsgesetz (WindBG)
  • Windenergie-auf-See-Gesetz (WindSeeG) – Auszug

Klimaschutzgewässerrecht:

  • Wasserhaushaltsgesetz (WHG) – Auszug
  • Wasch- und Reinigungsmittelgesetz (WRMG)
  • Oberflächengewässerverordnung (OGewV)

Klimaschutzimmissionsrecht:

  • Bundes-Immissionsschutzgesetz (BImSchG) – Auszug
  • Verordnungen zur Durchführung des Bundes-Immissionsschutzgesetzes:
    • Verordnung über kleine und mittlere Feuerungsanlagen (1. BImSchV) – Auszug
    • Verordnung über genehmigungsbedürftige Anlagen (4. BImSchV)
    • Verordnung über das Genehmigungsverfahren (9. BImSchV)
    • Verordnung über Großfeuerungs-, Gasturbinen- und Verbrennungsmotoranlagen (13. BImSchV) – Auszug
    • Verordnung über die Verbrennung und die Mitverbrennung von Abfällen (17. BImSchV) – Auszug
    • Verordnung über Luftqualitätsstandards und Emissionshöchstmengen (39. BImSchV) – Auszug
  • Benzinbleigesetz (BzBlG)
  • Treibhausgasemissionsgesetz (TEHG)

Klimaschutzkreislaufwirtschaftsrecht:

  • Kreislaufwirtschaftsgesetz (KrWG) – Auszug
  • Bundesbedarfsplangesetz (BBPlG)

Klimaschutzland- und Forstwirtschaftsrecht:

  • Bundes-Klimaschutzgesetz (KSG)

Klimaschutznatur- und Stoffrecht:

  • Bundesbodenschutzgesetz (BBodSchG)
  • Bundesnaturschutzgesetz (BNatSchG)
  • Bundeswaldgesetz (BWaldG)
  • Gesetz über die Errichtung eines Bundesamtes für Naturschutz (BAfNatSchG)

Klimaschutzverkehrsrecht:

  • Elektromobilitätsgesetz (EmoG)
  • Personenbeförderungsgesetz (PBefG) – Auszug

Umweltrecht:

  • Umweltauditgesetz (UAG)
  • Umweltbundesamtgesetz (UBAG)
  • Umweltinformationsgesetz (UIG)
  • Umwelthaftungsgesetz (UmweltHG)
  • Umwelt-Rechtsbehelfsgesetz (UmwRG)
  • Umweltschadensgesetz (USchadG)
  • Umweltstatistikgesetz (UStatG)
  • Gesetz über die Umweltverträglichkeitsprüfung (UVPG)

Allgemein relevantes Wirtschaftsrecht:

  • Bürgerliches Gesetzbuch (BGB) – Auszug
  • Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland (GG) – Auszug
  • Industrie- und Handelskammergesetz (IHKG) – Auszug
  • Klima- und Transformationsfondsgesetz (KTFG)
  • Strafgesetzbuch (StGB) – Auszug
  • Verwaltungsgerichtsordnung (VwGO) – Auszug
Autoren "Wichtige Klimaschutzgesetze für Unternehmen, Verbände und Verbraucher"
1:Prof. Dr. Dr. h. c. mult.
2:7c546a860b3b40f8b9f5da63a7ecd630
3:
4:Herr
5:
6:121020
Prof. Dr. Dr. h. c. mult. Rolf Stober
  • Kaufmännische Lehre
  • Abitur (Wirtschaftsgymnasium)
  • Studium der Rechtswissenschaft an den Universitäten Heidelberg und Mannheim
  • 1. jur. Staatsexamen 1970, Dr. jur. (1972)
  • 2. jur. Staatsexamen (Jan. 1973)
  • Wiss. Assistent (1970-1973)
  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Oberverwaltungsgericht Koblenz (1973)
  • Verwaltungsrichter und Arbeitsgemeinschaftsleiter im Öffentlichen Recht (1973-1975)
  • Gründungsprofessor an den Fachhochschulen für Öffentliche Verwaltung Stuttgart (1975-1977) und Köln (1977-1980)
  • Habilitation (Dr. jur. habil.) 1979 an der Universität Mannheim (Staats- und Verwaltungsrecht, Verfassungs- und Verwaltungsprozessrecht)
  • Lehrstuhlvertretungen an den Universitäten Tübingen und München (1979/1980)
  • 1981 Professor an der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität Münster für Öffentliches Recht.
  • 1989/90 Dekan
  • Seit 1987 Lehrbuchautor der FernUniversität Hagen (Wirtschaftsverwaltungsrecht)
  • 1990-1998 Lehrbeauftragter an der Universität Leipzig
  • 1992 Gründungsprofessor an der Juristischen Fakultät der Technischen Universität Dresden für Öffentliches Recht
  • 1996-2008 Professor für Öffentliches Recht am Seminar für Öffentliches Recht und Staatslehre der Universität Hamburg und Geschäftsführender Direktor des Instituts für Recht der Wirtschaft
  • 2003-2005 Dekan für Verwaltung und Personalentwicklung
  • 1996 Gastprofessor an der Chinesischen Akademie der Wissenschaften für Personalwesen, Beijing
  • 1997 Honorarprofessor an der Nordwest-Universität für Politische Wissenschaften und Recht in Xian
  • 1998-2005 Koordinator des Studienganges Internationales Wirtschaftsrecht an der Europäischen Humanistischen Universität Minsk
  • 1999 Direktor der Forschungsstelle Sicherheitsgewerbe an der Universität Hamburg
  • 2001 Dr. rer. pol. h. c. Universität Dortmund
  • 2002-2008 Studienleiter des Studienganges Internationales Wirtschaftsrecht in St. Petersburg
  • 2003 Dr. h. c. Europäische Humanistische Universität Minsk
  • 2003-2008 Koordinator der Deutschen Schule des Rechts an der A.M. Universität Poznan
  • 2005-2008 Programmdirektor des Masterstudienganges Europäisches Wirtschaftsrecht und Management am International Center for Graduate Studies der Universität Hamburg (ICGS) und Mitglied des Direktoriums des ICGS
  • 2008-2014 Gründungsprofessor und Direktor des Forschungsinstituts für Compliance, Sicherheitswirtschaft, Unternehmenssicherheit an der Deutschen Universität für Weiterbildung Berlin (Eine Gründung der Freien Universität Berlin und der KLETT-Gruppe).

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.

Perfekt

Sehr gut

Gut

Akzeptierbar

Unbefriedigend

Kundenbewertung/Richtlinien
Wir freuen uns, Ihnen mit den Kundenbewertungen ein öffentliches Forum zur Verfügung stellen zu können, über das Sie Meinungen über Ihre Lieblingsprodukte (und auch über Produkte, die Sie nicht so sehr schätzen) äußern können. Nicht nur wir wissen Ihre Bereitschaft und Mühe zu schätzen, vielen anderen Kunden helfen Sie auf diese Weise, das für sie geeignete Produkt zu finden.

Nicht die Länge, der Inhalt entscheidet!
Ihre Bewertung sollte weder zu kurz noch zu lang sein. Empfehlenswert ist ein Umfang von 100 bis 500 Wörtern.

Vermeiden Sie bitte Ein-Wort-Bewertungen.
Bitte benutzen Sie keine Wörter oder Wortgebilde mit mehr als 35 Zeichen.

Der "gute Ton" gewinnt!
Eine Produktbeurteilung, die auf eine gepflegte Wortwahl und Ausdrucksweise aufbaut, weckt Interesse und Vertrauen.

Bleiben Sie stets konstruktiv und sachlich.

Das Produkt ist es, das im Mittelpunkt steht!

Das sollten Sie vermeiden
Eine Bezugnahme auf andere Bewertungen oder andere Elemente der Produktseite ist nicht wünschenswert. Solche Informationen (und ihre Anordnung auf der Seite) können ohne vorherige Ankündigung entfernt oder geändert werden und entstellen dann die Aussage Ihrer Meinung. Was in keiner Bewertung enthalten sein darf Kraftausdrücke, Schimpfwörter, Obszönitäten, faschistische, rassistische, antisemitische, ausländerfeindliche oder ähnliche politisch radikale Äußerungen, Auszüge oder Abschriften offizieller Textquellen, Telefonnummern, E-Mail-Adressen, URLs, Preise, Angaben über Lieferbarkeit und andere Bestell-/Versandmöglichkeiten, Werbung oder Werbematerialien Bitte beachten Sie, dass wir Bewertungen, die diesen Richtlinien nicht entsprechen, nicht veröffentlichen können oder jederzeit von http://www.nwb.de entfernen werden.

Mit dem Abschicken einer Rezension gehen alle Rechte zur unentgeltlichen Nutzung Ihres Textes durch Verbreitung im Internet oder in anderen Medien auf den NWB Verlag über.

Bitte warten. Ihre Login Daten werden überprüft.
Ihre Bestellung wird gerade abgeschickt.
ACHTUNG! Bitte bestätigen Sie umgehend Ihre Registrierung. Hierzu haben wir Ihnen eine E-Mail geschickt. Bitte aktivieren Sie mit Hilfe des Links in der E-Mail Ihr Konto. Nach Aktivierung werden Sie einmalig im Shop ausgeloggt. Nach erneuten Login können Sie Ihren Einkauf fortsetzen.
OK