nwb.de
|

Qualitätssicherung in der Wirtschaftsprüfung

Praxisleitfaden zum Aufbau eines Qualitätssicherungssystems
Von Wirtschaftsprüfer Steuerberater Dr. Reiner Deussen und Wirtschaftsprüfer Steuerberater Prof. Dr. Hanns Robby Skopp.
1. Auflage. 2020. XVI, 138 Seiten.
978-3-482-00861-0
Ausgabeart
Status: Lieferbar
Sofort verfügbar in der NWB Datenbank
Produktinformationen "Qualitätssicherung in der Wirtschaftsprüfung"

Anforderungen und Lösungsansätze ganzheitlich und praxisgerecht erläutert

Die Qualitätssicherung rückt in vielen Wirtschaftsprüfungspraxen in jüngster Zeit immer mehr in den Fokus. Sowohl Wirtschaftsprüfer als auch vereidigte Buchprüfer müssen im Sinne einer gewissenhaften Berufsausübung ein dokumentiertes Qualitätssicherungssystem einrichten – und zwar unabhängig davon, ob sie gesetzliche Abschlussprüfungen durchführen. Dabei sind sämtliche Qualitätssicherungsmaßnahmen auf die typischen Auftragsarten, den Einsatz der Mitarbeiter und das Risikoprofil der Mandanten auszurichten. 

Die umfangreichen Regelungen zur Qualitätssicherung finden sich im Detail in der Wirtschaftsprüferordnung (WPO), der Berufssatzung für Wirtschaftsprüfer und vereidigte Buchprüfer (BS WP/vBP), der Satzung für Qualitätskontrolle (SfQK) sowie in den Standards IDW PS 140 und IDW QS 1. Mit den im Dezember 2019 von der Wirtschaftsprüferkammer beschlossenen Satzungsänderungen in der Satzung für Qualitätskontrolle (Veröffentlichung im Bundesanzeiger Januar 2020) wird zudem auch die externe Qualitätskontrolle als Überprüfung des internen Qualitätssicherungssystems noch effizienter ausgestaltet. 

Für die berufliche Praxis ergeben sich durch die Vielzahl komplexer und teils neuer Anforderungen zahlreiche Herausforderungen. Vor diesem Hintergrund gibt der Praxisleitfaden einen aktuellen und umfassenden Überblick zum Qualitätsmanagement für Wirtschaftsprüfer. Anhand anschaulicher Beispiele erläutern die erfahrenen Praktiker WP/StB Dr. Reiner Deussen und WP/StB Prof. Dr. Hanns Robby Skopp – beide selbst Prüfer für Qualitätskontrolle gemäß § 57a WPO – alles Wichtige rund um Qualitätssicherung und Qualitätskontrolle. Zudem geben die Autoren konstruktive Empfehlungen und Tipps zur Implementierung eines wirksamen Qualitätssicherungssystems in der eigenen Praxis und vermitteln zudem ein ganzheitliches Verständnis des effizienten Risikomanagements.

 
Aus dem Inhalt "Qualitätssicherung in der Wirtschaftsprüfung"
Inhaltsverzeichnis:

Vorwort
Inhaltsverzeichnis
Abbildungsverzeichnis
Abkürzungsverzeichnis

I. Einleitung
II. Grundlagen
1. Qualitätssicherung als Berufspflicht
2. Das System der Qualitätskontrolle
III. Vorbereitung
1. Einführung eines Qualitätssicherungssystems
2. Einrichtung, Durchsetzung und Überwachung eines Qualitätssicherungssystems
3. Qualitätssicherung in der Praxisorganisation
IV. Durchführung der Qualitätskontrolle
1. Qualitätssicherung bei der Durchführung von Qualitätskontrollen
2. Prüfungsmodell
Anhang: Leitfaden der WPK zur DSGVO: Anforderungen an WP/vBP-Praxen

Glossar
Literaturverzeichnis
Stichwortverzeichnis
 

 
Autoren "Qualitätssicherung in der Wirtschaftsprüfung"

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.

Perfekt

Sehr gut

Gut

Akzeptierbar

Unbefriedigend

Kundenbewertung/Richtlinien
Wir freuen uns, Ihnen mit den Kundenbewertungen ein öffentliches Forum zur Verfügung stellen zu können, über das Sie Meinungen über Ihre Lieblingsprodukte (und auch über Produkte, die Sie nicht so sehr schätzen) äußern können. Nicht nur wir wissen Ihre Bereitschaft und Mühe zu schätzen, vielen anderen Kunden helfen Sie auf diese Weise, das für sie geeignete Produkt zu finden.

Nicht die Länge, der Inhalt entscheidet!
Ihre Bewertung sollte weder zu kurz noch zu lang sein. Empfehlenswert ist ein Umfang von 100 bis 500 Wörtern.

Vermeiden Sie bitte Ein-Wort-Bewertungen.
Bitte benutzen Sie keine Wörter oder Wortgebilde mit mehr als 35 Zeichen.

Der "gute Ton" gewinnt!
Eine Produktbeurteilung, die auf eine gepflegte Wortwahl und Ausdrucksweise aufbaut, weckt Interesse und Vertrauen.

Bleiben Sie stets konstruktiv und sachlich.

Das Produkt ist es, das im Mittelpunkt steht!

Das sollten Sie vermeiden
Eine Bezugnahme auf andere Bewertungen oder andere Elemente der Produktseite ist nicht wünschenswert. Solche Informationen (und ihre Anordnung auf der Seite) können ohne vorherige Ankündigung entfernt oder geändert werden und entstellen dann die Aussage Ihrer Meinung. Was in keiner Bewertung enthalten sein darf Kraftausdrücke, Schimpfwörter, Obszönitäten, faschistische, rassistische, antisemitische, ausländerfeindliche oder ähnliche politisch radikale Äußerungen, Auszüge oder Abschriften offizieller Textquellen, Telefonnummern, E-Mail-Adressen, URLs, Preise, Angaben über Lieferbarkeit und andere Bestell-/Versandmöglichkeiten, Werbung oder Werbematerialien Bitte beachten Sie, dass wir Bewertungen, die diesen Richtlinien nicht entsprechen, nicht veröffentlichen können oder jederzeit von http://www.nwb.de entfernen werden.

Mit dem Abschicken einer Rezension gehen alle Rechte zur unentgeltlichen Nutzung Ihres Textes durch Verbreitung im Internet oder in anderen Medien auf den NWB Verlag über.

Bitte warten. Ihre Login Daten werden überprüft.
Ihre Bestellung wird gerade abgeschickt.
ACHTUNG! Bitte bestätigen Sie umgehend Ihre Registrierung. Hierzu haben wir Ihnen eine E-Mail geschickt. Bitte aktivieren Sie mit Hilfe des Links in der E-Mail Ihr Konto. Nach Aktivierung werden Sie einmalig im Shop ausgeloggt. Nach erneuten Login können Sie Ihren Einkauf fortsetzen.
OK