|
isbn: 978-3-482-67931-5

Besteuerung der Einkünfte aus nichtselbstständiger Arbeit

Praxisleitfaden für Steuerfachangestellte
Von Dr. oec. Daniel R. Kälberer und Dipl.-Kffr. Beate Gölz-Kälberer, Steuerberaterin
1. Auflage. 2021. XVIII, 188 Seiten. Broschur.
978-3-482-67931-5
Ausgabeart
Preisart
Status: Lieferbar
Lieferzeit im Regelfall 1-3 Werktage
Besteuerung der Einkünfte aus nichtselbstständiger Arbeit

Einkünfte aus nichtselbstständiger Arbeit richtig besteuern:
ein Praxisleitfaden für Steuerfachangestellte

Die Arbeitnehmerbesteuerung rückt mehr und mehr in den Fokus des steuerpolitischen Interesses der Finanzbehörden.

Vor diesem Hintergrund gibt das neue Praktiker-Handbuch einen umfassenden Überblick über alle wichtigen Inhalte rund um die Besteuerung der Einkünfte aus nichtselbstständiger Arbeit – speziell zugeschnitten auf die Anforderungen von (angehenden) Steuerfachangestellten. Dabei beleuchten die Autorin und der Autor alle Facetten des oftmals schwer durchschaubaren Themenkomplexes. Der Inhalt reicht vom theoretischen steuerpolitischen Hintergrund bis hin zu konkreten Hinweisen für die sofortige Anwendung. So bietet der Praxisleitfaden eine optimale Orientierungshilfe und mehr Sicherheit bei der Ermittlung der Einkünfte aus nichtselbstständiger Arbeit – auch denjenigen, die sich einen ersten Überblick verschaffen möchten.

Ergänzt wird die in dieser Form einzigartige Publikation auf dem Markt durch eine praktische und jederzeit abrufbare Online-Version.

Aus dem Inhalt "Besteuerung der Einkünfte aus nichtselbstständiger Arbeit"

1. Finanzverfassungsrechtliche Grundlagen

2. Einkünfte aus nichtselbstständiger Arbeit im System der Einkommensteuer

3. Merkmale des lohnsteuerlichen Abzugs

4. Schema zur Ermittlung der Einkünfte aus nichtselbstständiger Arbeit

5. Erzielung von Einnahmen bzw. Arbeitslohn

6. Sachbezüge

7. Grundzüge der Lohnsteuerpauschalierung

8. Werbungskosten des Arbeitnehmers

Rezensionen "Besteuerung der Einkünfte aus nichtselbstständiger Arbeit"

Rezension – Besteuerung der Einkünfte aus nichtselbstständiger Arbeit (Kälberer/Gölz-Kälberer)

Dipl.-Ök. Steffen Hofstetter, Steuerberater

Besteuerung der Einkünfte aus nichtselbstständiger Arbeit – Praxisleitfaden für Steuerfachangestellte, 1. Auflage 2021, 188 Seiten, Broschur, 978-3-482-67931-5

Auch in diesem Jahr wird der Jahreswechsel zahlreiche Änderungen der gesetzlichen Rahmenbedingungen mit sich bringen und die Arbeitnehmerbesteuerung in den Fokus des steuerpflichtigen Interesses rücken. Wesentliche Impulse lieferten bereits das Steuerentlastungsgesetz 2022 vom 23.5.2022 (BGBl 2022 I S. 749) und das Vierte Corona-Steuerhilfegesetz vom 19.6.2022 (BGBl 2022 I S. 911), die vom anstehenden Jahressteuergesetz 2022 nochmals untermauert werden dürften. Angesichts disruptiv wirkender Innovationen und Entwicklungen mag man deshalb auch von einer Zeitenwende im Steuerrecht sprechen (Kälberer; https://www.nwb.de/steuerrecht/digitalisierung-klimaschutz-corona-zeitenwende-steuerrecht-25032022). Hier knüpft das Werk der Autoren Kälberer/Gölz-Kälberer an und bietet dem Steuerpraktiker eine wichtige Orientierungshilfe in der als „Steuerchaos“ empfundenen Materie der Einkünfte aus nichtselbstständiger Arbeit.

Nach einführenden Anmerkungen zu den finanzverfassungsrechtlichen Grundlagen, welche die tragenden Prinzipien unseres Steuersystems ebenso beleuchten wie die Funktionsweise des Steuereingriffs, widmen sich die Autoren dem sachlichen Bereich des Arbeitslohns. Hierbei werden die Einkünfte aus nichtselbstständiger Arbeit im System der Einkommensteuer verortet und anhand verschiedener Übersichten von den übrigen Einkunftsarten abgegrenzt. Zur weiteren Vertiefung werden in dem sich anschließenden 3. Kapitel die Merkmale des lohnsteuerlichen Abzugs dargelegt. Hier kommen nicht nur die steuerlichen Pflichten des Arbeitgebers (Kap. 3.2), sondern auch verschiedene Besonderheiten, die sich bspw. für Aushilfskräfte in der Land- und Forstwirtschaft (Kap. 3.3.2) ergeben, zur Sprache. Es folgt eine schematische Darstellung der Einkunftsermittlung mit Ausführungen zur persönlichen und sachlichen Steuerpflicht (Kap. 4.1) sowie zum Umfang der Besteuerung (Kap. 4.3). In den sich anschließenden Kapiteln erhält der Leser sodann eine umfassende Übersicht über die wichtigsten Inhalte der Arbeitnehmerbesteuerung, die von der Qualifikation des eigenbetrieblichen Interesses (Kap. 5.2), der Abgrenzung von Geldleistungen und Sachbezügen (Kap. 6.2) bis hin zur Gestellung eines betrieblichen Kraftfahrzeugs und der damit in Einklang stehenden steuerlichen Förderung der Elektromobilität (Kap. 6.4) reicht. Die Inhalte werden dabei praxisorientiert aufgearbeitet und mit einem umfangreichen Hintergrundwissen theoretisch fundiert. Zahlreiche Hinweise und Beispiele vervollständigen das Bild, welches mit den gesonderten Kapiteln zur Lohnsteuerpauschalierung (Kap. 7) und zu den wichtigsten Aspekten rund um die Werbungskosten für Arbeitnehmer (Kap. 8) einen gelungenen Abschluss findet.

Insgesamt bietet das vorliegende Werk eine konkrete und zugleich umfassende Arbeitshilfe in einer immer komplexer werdenden Steuerwelt. Die Lektüre sei jedem empfohlen, der eine praxisnahe Aufbereitung der Arbeitnehmerbesteuerung sucht und dabei nicht auf eine theoretische Aufarbeitung verzichten mag. Den Autoren ist schließlich zu wünschen, dass das Werk zu einem festen Bestandteil der Steuerrechtspraxis wird und nicht nur dort seinen verdienten Anklang findet.

Zielgruppen "Besteuerung der Einkünfte aus nichtselbstständiger Arbeit"
(angehende) Steuerfachangestellte
Autoren "Besteuerung der Einkünfte aus nichtselbstständiger Arbeit"
1:Prof. Dr.
2:01e27f57426f43948eeb44afa858cb20
3:
4:Herr
5:
6:1808011
Prof. Dr. Daniel René Kälberer

Prof. Dr. Daniel R. Kälberer ist Inhaber der Professur für Steuerrecht und Digitalisierung an der IU Internationale Hochschule sowie Lehrbeauftragter an der Universität Leipzig und der Dualen Hochschule Baden-Württemberg. Er ist zudem Dozent bei der Steuerberaterkammer Stuttgart und ordentliches Fachausschussmitglied am Institut für Digitalisierung im Steuerrecht e. V.

1:Dipl.-Kffr.
2:f9a1d69734f34b13bf25ad93b4f66f6f
3:
4:Frau
5:
6:1808019
Dipl.-Kffr. Beate Gölz-Kälberer

Dipl.-Kffr. Beate Gölz-Kälberer ist als Steuerberaterin in eigener Kanzlei tätig. Nach der mit Prädikat abgeschlossenen Ausbildung zur „Fachgehilfin in steuer- und wirtschaftsberatenden Berufen“ studierte sie Betriebswirtschaftslehre an der Universität Regensburg und der Eberhard Karls Universität Tübingen. Mit der Qualifizierung als „Landwirtschaftliche Buchstelle“, der Teilnahme an der Fortbildung zum „Fachberater für Sanierung und Insolvenzverwaltung (DStV e. V.)“ sowie der Zertifizierung als Testamentsvollstreckerin durch die „Arbeitsgemeinschaft Testamentsvollstreckung und Vermögenssorge (AGT) e. V.“ erwarb sich Frau Gölz-Kälberer weitere fachspezifische Kenntnisse. Sie wird zudem vom Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) als Unternehmensberaterin geführt und ist Lehrbeauftragte an der DHBW Villingen-Schwenningen.

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.

Perfekt

Sehr gut

Gut

Akzeptierbar

Unbefriedigend

Kundenbewertung/Richtlinien
Wir freuen uns, Ihnen mit den Kundenbewertungen ein öffentliches Forum zur Verfügung stellen zu können, über das Sie Meinungen über Ihre Lieblingsprodukte (und auch über Produkte, die Sie nicht so sehr schätzen) äußern können. Nicht nur wir wissen Ihre Bereitschaft und Mühe zu schätzen, vielen anderen Kunden helfen Sie auf diese Weise, das für sie geeignete Produkt zu finden.

Nicht die Länge, der Inhalt entscheidet!
Ihre Bewertung sollte weder zu kurz noch zu lang sein. Empfehlenswert ist ein Umfang von 100 bis 500 Wörtern.

Vermeiden Sie bitte Ein-Wort-Bewertungen.
Bitte benutzen Sie keine Wörter oder Wortgebilde mit mehr als 35 Zeichen.

Der "gute Ton" gewinnt!
Eine Produktbeurteilung, die auf eine gepflegte Wortwahl und Ausdrucksweise aufbaut, weckt Interesse und Vertrauen.

Bleiben Sie stets konstruktiv und sachlich.

Das Produkt ist es, das im Mittelpunkt steht!

Das sollten Sie vermeiden
Eine Bezugnahme auf andere Bewertungen oder andere Elemente der Produktseite ist nicht wünschenswert. Solche Informationen (und ihre Anordnung auf der Seite) können ohne vorherige Ankündigung entfernt oder geändert werden und entstellen dann die Aussage Ihrer Meinung. Was in keiner Bewertung enthalten sein darf Kraftausdrücke, Schimpfwörter, Obszönitäten, faschistische, rassistische, antisemitische, ausländerfeindliche oder ähnliche politisch radikale Äußerungen, Auszüge oder Abschriften offizieller Textquellen, Telefonnummern, E-Mail-Adressen, URLs, Preise, Angaben über Lieferbarkeit und andere Bestell-/Versandmöglichkeiten, Werbung oder Werbematerialien Bitte beachten Sie, dass wir Bewertungen, die diesen Richtlinien nicht entsprechen, nicht veröffentlichen können oder jederzeit von http://www.nwb.de entfernen werden.

Mit dem Abschicken einer Rezension gehen alle Rechte zur unentgeltlichen Nutzung Ihres Textes durch Verbreitung im Internet oder in anderen Medien auf den NWB Verlag über.

1
getProducts is defined 1 elements is defined 1
Diese Artikel könnten Sie interessieren:

Themenverwandte Artikel

Praxishandbuch für Steuerfachangestellte 2.0
Praxishilfe für den Berufsalltag
Die optimale Arbeitshilfe für die Praxis!Das „Praxishandbuch für Steuerfachangestellte“ orientiert sich komplett an den typischen Arbeitsabläufen.Untergliedert in die drei Bereiche: Interne Prozesse, Leistungsprozesse und Praxishilfen & Vertiefende Inhalte bietet dieses Werk für viele Probleme des Berufsalltags passende Grundlagen, praktische Lösungsansätze, Musterschreiben und Checklisten. Stets angereichert mit Beispielen aus dem Kanzleialltag der Autoren.Von Praktikern für Praktiker geschrieben, ist das Praxishandbuch der optimale Begleiter – von Anfang an!

39,90 €

Bitte warten. Ihre Login Daten werden überprüft.
Ihre Bestellung wird gerade abgeschickt.
ACHTUNG! Bitte bestätigen Sie umgehend Ihre Registrierung. Hierzu haben wir Ihnen eine E-Mail geschickt. Bitte aktivieren Sie mit Hilfe des Links in der E-Mail Ihr Konto. Nach Aktivierung werden Sie einmalig im Shop ausgeloggt. Nach erneuten Login können Sie Ihren Einkauf fortsetzen.
OK