nwb.de
|
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Z

Autoren Navigation

F

101 Autoren in dieser Kategorie

Feege, Andreas

Andreas Feege ist seit 1988 bei KPMG in den Niederlassungen Frankfurt, Montvale(USA), München und Peking tätig gewesen. Im Jahr 2000 wurde er zum Partner bestellt. Er verfügt über umfangreiche Erfahrungen in der Betreuung von Jahres- und Konzernabschlüssen HGB, IFRS und auch China GAAP. Umfassende Erfahrung im Bereich Automotive. Ausbildung: Wirtschaftsprüfer                        Steuerberater                        Certified Public Accountant CPA-USA                        Dipl.-Kfm. Universität Frankfurt                       

Feldmann, Matthias

Steuerjurist mit kaufmännischer Ausbildung und Weiterbildung auf dem Gebiet der internationalen Rechnungslegung. Tätigkeit in der internationalen Steuerberatung und in bedeutenden Unternehmen. Seit über zwanzig Jahren Dozent in kaufmännischen Aufstiegsfortbildungen. Langjährige Erfahrung als IHK-Prüfer und in Gremien der kaufmännischen Fortbildung.

Felkai, Roland

geb. in Bremen, Jahrgang 1968, Studium der Volkswirtschaftslehre an den Universitäten Münster (Diplom-Volkswirt 1993 sowie Promotion 1996) und London (Master of Arts, 1995) Berufstätigkeit auf dem Gebiet des internationalen Steuerrechts: 1996-1998 bei PricewaterhouseCoopers in London/Budapest seit 1998 als Geschäftsführer von Rödl & Partner Budapest Betreuung ausländischer Investoren in der Steuergestaltungsberatung 1998 Zulassung als Steuerberater in Ungarn Ehrenämter: Mitglied des Präsidiums der Deutsch-Ungarischen Industrie- und Handelskammer Generalsekretär der ungarischen Landesgruppe der International Fiscal Association (IFA) Vielfältige Veröffentlichungen zum ungarischen Steuerrecht, bspw. bei den Verlagen NWB, Beck (ständiger Mitarbeiter der IStR) oder IBFD (Korrespondent der European Taxation)

Felmy, Kai

Kai Felmy wurde 1963 in Frankfurt am Main geboren (nicht direkt am Wasser). Kurz darauf skizzierte er schon den Chefarzt und die Hebamme, was seinen späteren Lebensweg entscheidend prägte. Im Alter von 14 Jahren tingelte er mit seiner Rock‘n‘ Roll-Band durch Frankfurt und Umgebung. Nach einigen musikalischen Erfolgen entschied er sich doch für den Klang des quietschenden Filzstiftes. Es folgte die Ausbildung zum Grafik-Designer (mit Schwerpunkt Illustration) an der Kunstschule Westend. Dann kam die Bundeswehr, wo er der Tochter des Herrn Oberst auch schon mal ein Bild für die Schule malte, oder im Gang der Kompanie beim Morgenappell „Blue Suede Shoes“ mit Gitarre schmetterte. 1987 begann er seine berufliche Laufbahn als Illustrator in einer Frankfurter Werbeagentur. Nach vielen zu illustrierenden Waschmittel-TV-Storyboards wurde er erst mal Art-Director, und weil er da kaum noch zeichnen konnte, wurde er dann wieder Illustrator, genau genommen Cartoonist. Für ihn war es ideal - konnte er doch jetzt seinen Humor mit dem Zeichnen verbinden. Obwohl seine Großmutter immer sagte, er solle doch zur „ernsthaften“ Zeichnerei wieder zurückkehren, malte er seine Knollnasen-Männchen jetzt schon für Zeitschriften wie HÖRZU, Eltern, Eltern family, auto motor und sport, mein schöner Garten, Freundin, Kicker, Hausbau, manager magazin, Chip, u. v. m. ... Und er wollte gar nicht mehr aufhören. 1995 fiel dann die Entscheidung (und sie steht immer noch) zur Selbständigkeit, weil er keine Lust mehr auf bezahlten Urlaub hatte. Als dann 1999 sein Sohn Niels auf die Welt kam (der mit elf Jahren schon besser zeichnet als sein Vater), musste er noch mehr verdienen und bewarb sich erfolgreich bei der Frankfurter Allgemeinen Zeitung. In zehn Jahren erschienen dann weit über 2.000 Cartoons im überregionalen Wirtschaftsteil dieser Zeitung. Es folgten viele weitere Tageszeitungen. Außerdem veröffentlichte er neun Bücher im Lappan-Verlag, arbeitet für zahlreiche Unternehmen und die Zeitschrift Capital. Und wenn er heute nicht gerade zeichnet, macht er Musik oder liegt mit seinem Sohn unter einem großen Baum auf einer grünen Wiese.

Feuerborn, Andreas

Jahrgang 1960 Studium der Rechtswissenschaften an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster und an der Université de Lausanne/Schweiz (1980-1986) Juristischer Vorbereitungsdienst beim Landgericht Arnsberg mit sechsmonatiger Anwaltsstage in Bologna/Italien (1986-1989) Wissenschaftliche Hilfskraft bei Prof. Dr. Hans Brox, Wissenschaftlicher Mitarbeiter bei Prof. Dr. Peter Schüren an der Universität Münster Forschungsaufenthalte an der Università di Ferrara/Italien (1990, 1992) Sechsmonatige Tätigkeit als Juristischer Mitarbeiter in der Abteilung „Arbeits- und Sozialrecht" der Daimler Benz AG (1992) Promotion (1992) Wissenschaftlicher Assistent bei Prof. Dr. Peter Schüren an der Universität Münster und DFG-Habilitandenstipendium Habilitation mit der Lehrbefugnis für Bürgerliches Recht, Arbeitsrecht und Rechtsvergleichung (2000) Ernennung zum Universitätsprofessor an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (2002), dort regelmäßig Lehrveranstaltungen zum Bürgerlichen Recht für Wirtschaftswissenschaftler (seit 2001)

Fichtelmann, Helmar

Jahrgang 1926 1944-1953: Jurastudium in Bamberg und später Erlangen 1953: Eintritt in die bayerische Finanzverwaltung Promotion zum Dr. jur. an der Universität Erlangen Ab 1961: Vorsteher verschiedener Finanzämter in Oberfranken Ab 1975 bis 1991: Vorsteher des Finanzamts Ansbach

Fink, Christian

Studium der Betriebswirtschaftslehre Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Wirtschaftsprüfung und Controlling (Prof. Coenenberg) an der Universität Augsburg Promotion an der Universität Augsburg Manager Accounting Regulations bei der Freudenberg & Co. KG, Weinheim Derzeit: Professur für externes Rechnungswesen und Controlling an der Hochschule RheinMain, Wiesbaden Seit 2011: Mitglied des HGB-Fachausschusses des Deutschen Rechnungslegungs Standards Committee, Berlin

Fischer, Carola

Studium der Volkswirtschaftslehre an der Georg-August-Universität Göttingen Anschließend Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Finanzwissenschaft, Promotion 1997 Seit 1997 Referentin in der Abteilung Steuerrecht der Bundessteuerberaterkammer derzeitig zuständig für Ertragsteuern und betriebwirtschaftliche Beratung 2001 Zulassung als Steuerberaterin

Fischer, Frauke

Dr. Frauke Fischer ist studierte Biologin. Sie ist ausgemachte Expertin an der Schnittstelle von Forschung im Bereich Biodiversität und Klimawandel und setzt dieses Wissen in einen unternehmerischen Kontext. Neben ihren wissenschaftlichen Tätigkeiten ist sie Autorin, Moderatorin und Referentin.

Fischer, Hardy

Studium der Rechtswissenschaften und Wirtschaftswissenschaften in Bayreuth und Hamburg (Bucerius Law School, Promotion 2004) 2002-2005 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Steuerrecht / Institut für Stiftungsrecht und das Recht der Non-Profit-Organisationen an der Bucerius Law School in Hamburg seit 2007 bei P+P Pöllath + Partners; Partnerernennung 2014 (Schwerpunkte: Nationales und internationales Steuerrecht, Immobiliensteuerrecht, Unternehmensbesteuerung, Steuerplanung und -strukturierung, Refinanzierung) 2007 Zulassung als Rechtsanwalt 2010 Zulassung als Steuerberater seit 2010 Dozent / Lehrauftrag an der Universität Potsdam im Masterstudiengang Unternehmens- und Steuerrecht

Fleischer, Lothar

Hauptsachgebietsleiter einer Betriebsprüfungshauptstelle in Baden-Württemberg seit 2002 Davor fünf Jahre Tätigkeit in Konzernbetriebsprüfung Seit 1988: Dozententätigkeit, u. a. sieben Jahre hauptamtlich an der Fachhochschule Zahlreiche Veröffentlichungen im Fachschrifttum und auf dem populärwissenschaftlichen Ratgebermarkt

Fleischmann, Claus

Jahrgang 1964 Studium der Rechtswissenschaften an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg 1994-2006: Rechtsanwalt Seit 2006: Leiter des Liegenschaftsamtes der Stadt Nürnberg Dozent im Rahmen der beruflichen Weiterbildung „Geprüfte/r Immobilienfachwirt/in“ Sachverständiger beim DIHK

Forst, Paul

Ist Senior Partner der Warth & Klein Grant Thornton AG in Düsseldorf Hat über 15 Jahre Berufserfahrung in der Steuerberatung und Wirtschaftsprüfung Ist seit 2007 Lehrbeauftragter der Fachhochschulen Osnabrück und Münster im Rahmen des Masterstudiengangs „Auditing, Finance and Taxation“ Ist Mitglied des IDW-Fachausschusses „Besteuerung von Personengesellschaften“ und Autor zahlreicher Publikationen in einschlägigen Fachzeitschriften

Förster, Guido

1980-1985 Studium der Betriebswirtschaftslehre und der Rechtswissenschaften an der Universität zu Köln 1989 Steuerberaterexamen 1991 Promotion zum Dr. rer. pol. an der RWTH Aachen 2000 Habilitation an der Universität zu Köln 2000-2004 Inhaber des Lehrstuhls für Betriebswirtschaftliche Steuerlehre an der Universität Hannover Seit 2004 Inhaber des Lehrstuhls für Betriebswirtschaftslehre, insb. Betriebswirtschaftliche Steuerlehre, an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf Forschungsschwerpunkte: steuerliche Behandlung von Unternehmensumstrukturierungen und -käufen Besteuerung von Gesellschaften Internationales Steuerrecht

Förster, Jutta

Studium der Rechtswissenschaften in Münster 1981: 1. juristisches Staatsexamen 1984: 2. juristisches Staatsexamen Anschließend wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Steuerrecht der Universität Münster 1988 bis 1990: Referentin für Marktordnungsrecht an der OFD Münster 1990 bis 1995: Referentin für Internationales Steuerrecht und Körperschaftsteuer beim Deutschen Industrie- und Handelstag 1996 bis 1997: Leiterin der Abteilung Finanzen und Steuern des VDMA 1998 bis 2001: Leiterin Steuern Ausland der Degussa AG 2002 bis 2007: Leiterin des Fachbereichs Steuern und Abgaben der Schering AG Seit 2008: Richterin am Bundesfinanzhof in München 2011: Honorarprofessorin der Universität Osnabrück

Fort, Eric

Seit 1996 als Rechtsanwalt in Luxemburg zugelassen, berät in nationalen sowie internationalen Steuerfragen und hat langjährige Erfahrung im Immobilien- und Private Equity-Bereich sowie in Finanztransaktionen Dozent im internationalen Steuerrecht an der Université de Luxembourg mit einem Magister in Jura der Université Catholique de Louvain (Belgien) sowie ein Diplom in Finanz- und Rechnungswesen der Hochschule ISC Saint Louis, Brüssel (Belgien) Er ist Präsident der luxemburgischen Ländergruppe der International Fiscal Association und außerdem Mitglied der International Bar Association und der Society of Trust and Estate Practitioners (STEP) Er ist Co-Autor von „Steuern in Europa, Amerika und Asien“ (NWB Verlag) und Mitherausgeber des Buches „Exchange of Information and Bank Secrecy“ (Kluwer Verlag) Eric Fort wird sowohl von Best Lawyers, Legal 500 als auch von Chambers Europe als Rechtsanwalt empfohlen Sprachen: Englisch, Französisch, Deutsch und Luxemburgisch

Franken, Lars

Studium der Wirtschaftswissenschaft an der Ruhr-Universität Bochum mit dem Abschluss Diplom-Ökonom (1997) und anschließender Promotion zum Dr. rer. oec. (2000) Weiterbildung zum Chartered Financial Analyst (2003) sowie zum Wirtschaftsprüfer (2004) Mitglied des Vorstands der IVC Independent Valuation & Consulting AG WPG, Essen (seit 2005) Geschäftsführer der IVC Public Services GmbH, Essen (seit 2006) Mitglied des Fachausschuss für Unternehmensbewertung und Betriebswirtschaft (FAUB) des IDW (seit 2008) sowie diverser IDW-Arbeitsgruppen Autorenschaft: Franken/Schulte/Brunner/Dörschell, Kapitalkosten für die Unternehmensbewertung, 4. Auflage, Düsseldorf, 2016  Franken/Schulte, Fairness Opinions nach IDW S 8, 1. Auflage, Düsseldorf, 2014 Dörschell/Franken/ Schulte, Der Kapitalisierungszinssatz in der Unternehmensbewertung“, 2. Auflage, Düsseldorf, 2012 Veröffentlichungen zahlreicher weiterer Beiträge zur Unternehmensbewertung

Franz, Oliver

Diplom-Wirtschaftsjurist Oliver Franz, LL.M ist Steuerberater und Fachberater für Internationales Steuerrecht. Er arbeitet im Group Tax Department der Deutsche Börse AG. Zuvor war Oliver Franz Tax Manager bei der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft KPMG AG. Fachliche Themenschwerpunkte liegen im Unternehmenssteuerrecht sowie im Internationalen Steuerrecht. Er ist Autor von Veröffentlichungen im Bereich des nationalen sowie des internationalen Steuerrechts.

Freiberg, Jens

Kompetenz- und Erfahrungsprofil Dr. Jens Freiberg verfügt über fundierte und breite Erfahrung in der Prüfung und Beratung kapitalmarktorientierter Unternehmen. Als Capital Market Leiter verantwortet er unsere Prüfungs- und Beratungsdienstleistungen bei kapitalmarktorientierten Unternehmen. Auf internationaler Ebene vertritt Dr. Jens Freiberg BDO Deutschland im internationalen Netzwerk der BDO und ist in beratender Funktion beim IASB im IFRS Interpretation Committee tätig. Spezifische Kenntnisse/Besondere Aktivitäten Umfassende Erfahrung in fachtheoretischen und anwendungsbezogenen Fragestellungen zur Rechnungslegung sowie zur Prüfung und Analyse der Finanzberichterstattung. Herausgeber des Haufe IFRS-Kommentars sowie Autor zahlreicher Beiträge in Fachzeitschriften zu Fragestellungen der nationalen und internationalen Rechnungslegung Erfahrener Referent von Schulungen zur nationalen und internationalen Rechnungslegung Begutachtung allgemeiner und spezieller Rechnungslegungsfragen nach IFRS/US GAAP und HGB insbesondere auch bei Enforcementverfahren Prüfungsbegleitende Beratung mandantenspezifischer Rechnungslegungsthemen Mitgliedschaft in Fachgremien IFRS IC (IFRS Interpretations Committee) Transition Resource Group für IFRS 17 IDW – Fachausschuss Berichterstattung (FAB) IDW – Arbeitsgruppe Sustainable Finance IDW - Arbeitskreise „IFRS-Rechnungslegung“ und „Finanzinstrumente“ des IDW Ehemalige Mitgliedschaft: IFRS Advisory Council des IASB Ehemalige Mitgliedschaft: IFRS Fachausschuss beim DRSC Referenzmandate Deutsche Telekom AG Deutsche Post AG E.ON SE Deutsche Beteiligungs AG

Friebel, Melita

Seit 1978 Dozentin an der Fachhochschule für Finanzen Rheinland-Pfalz in Edenkoben Schwerpunkte: Besteuerung der Gesellschaften Körperschaftsteuer Einkommensteuer Gewerbesteuer Bewertungsrecht Erbschaft- und Schenkungsteuer

Friedl, Birgit

Studium der Fächer Betriebswirtschaftslehre, Volkswirtschaftslehre und Mathematik für das höhere Lehramt an Kaufmännischen Schulen an der Universität Tübingen. Promotion (1989) und Habilitation (1995) an der Universität Tübingen. Seit 1996 Inhaberin des Lehrstuhls für Controlling an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel. Veröffentlichungen zum Controlling, zur Kostenrechnung und zum Kostenmanagement.

Fröhlich, Andreas

Studium des Wirtschaftsingenieurwesens an der TU Karlsruhe Promotion in der Betriebswirtschaftslehre, MBA Langjährige Tätigkeit bei führenden internationalen Managementberatungen Seit 2000: Geschäftsführender Gesellschafter einer Beratungsgesellschaft für Insolvenzmanagement Funktionale Schwerpunkte: Restrukturierung, M&A, Strategische Managementberatung

Froschhammer, Matthias

Seit November 2012: Mitarbeiter im Bereich Advisory der Dr. Kleeberg & Partner GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft – Steuerberatungsgesellschaft, München; Tätigkeitsschwerpunkte: Grundsatzfragen der Rechnungslegung nach HGB und IFRS, Fachpublikationen im Bereich der nationalen und internationalen Rechnungslegung. November 2012: Abschluss der Promotion mit dem Themenschwerpunkt „Internationalisierung der HGB-Rechnungslegung durch das BilMoG“. 2008 bis 2012: Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre, insb. Financial Accounting and Auditing (Prof. Dr. Axel Haller) an der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften der Universität Regensburg; Tätigkeitsschwerpunkte: Forschung und Lehre im Bereich der nationalen und internationalen Rechnungslegung, insb. HGB und IFRS 2004 bis 2008: Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften der Universität Regensburg (Schwerpunkte: Allgemeine Betriebswirtschaftslehre, Financial Accounting and Auditing, Finanzdienstleistungen, Finanzmarkttheorie)

Frystatzki, Christian

1979 -1984 Studium der Rechtswissenschaften in Bonn 1984 Erstes Juristisches Staatsexamen 1990 Zweites Juristisches Staatsexamen 1995 Promotion zum Dr. jur. durch die Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität in Bonn Seit 1996 Partner von HKF Hergenröther Kurka & Partner PartG mbB Seit 1999 Bestellung zum Insolvenzverwalter
Bitte warten. Ihre Login Daten werden überprüft.
Ihre Bestellung wird gerade abgeschickt.
ACHTUNG! Bitte bestätigen Sie umgehend Ihre Registrierung. Hierzu haben wir Ihnen eine E-Mail geschickt. Bitte aktivieren Sie mit Hilfe des Links in der E-Mail Ihr Konto. Nach Aktivierung werden Sie einmalig im Shop ausgeloggt. Nach erneuten Login können Sie Ihren Einkauf fortsetzen.
OK