nwb.de
|
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Z

Autoren Navigation

K

284 Autoren in dieser Kategorie

Kaiser, Andreas

Jahrgang 1970 Dr. oec., Steuerberater, Geschäftsführer der Lampe & Kollegen GmbH Steuerberatungsgesellschaft Seit 2000 Dozent für Internationales Steuerrecht an der Berufsakademie Stuttgart 2002-2005 wissenschaftlicher Mitarbeiter von Prof. Dr. Bareis am Lehrstuhl für Betriebswirtschaftliche Steuerlehre und Prüfungswesen an der Universität Hohenheim, Stuttgart Zuvor Prokurist in der Steuerabteilung von KPMG Stuttgart und Chicago Interessenschwerpunkte: Grunderwerbsteuerrecht, Internationales Steuerrecht, Insolvenz-/Sanierungssteuerrecht, Besteuerung von Personengesellschaften

Kälberer, Daniel René

Prof. Dr. Daniel R. Kälberer lehrt an der IU Internationale Hochschule in Berlin Steuern und Rechnungswesen. Er ist leitender Gesellschafter einer Unternehmensberatung und wird vom Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) als Unternehmensberater geführt. Er ist zudem zertifizierter Tax Compliance Officer (C.H.BECK) sowie Fachausschussmitglied am Institut für Digitalisierung im Steuerrecht e. V. Prof. Dr. Kälberer studierte Economics and Business Administration (B. Sc.) an der Eberhard Karls Universität Tübingen sowie Betriebswirtschaftslehre (M. Sc.) mit Vertiefung in Finance, Accounting, Taxation (FACT) an der Universität Bayreuth. Neben Tätigkeiten im In- und Ausland war er als wissenschaftlicher Mitarbeiter und Doktorand am Lehrstuhl für Betriebswirtschaftliche Steuerlehre und Prüfungswesen von Herrn Prof. Dr. Holger Kahle an der Universität Hohenheim tätig.

Kampermann, Karoline

Seit 2014: Verantwortlich für den Bereich „Internationale Besteuerung“ beim Bundesverband der Deutschen Industrie e.V.; 2010 - 2013 Verantwortlich für den Bereich „Indirekte Besteuerung“ beim Bundesverband der Deutschen Industrie e. V.; 2009 Promotion; 2005 - 2009 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Betriebswirtschaftliche Steuerlehre der MLU Halle-Wittenberg (Prof. Dr. Gerhard Kraft); 2000 - 2005 Studium der Betriebswirtschaftslehre und Ergänzungsstudiengang Wirtschaftsrecht an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg; Veröffentlichung mehrerer Aufsätze zu steuerrechtlichen Fragestellungen sowie Mitautorin verschiedener steuerpolitischer Publikationen.

Kampf, Hans-Joachim

Jahrgang 1949 Wirtschaftswissenschaftliches und juristisches Grundstudium an der Westfälischen Wilhelms-Universität in Münster, Ausbildung zum Diplom Finanzwirt 1977: Eintritt in die Bundesfinanzverwaltung 1980 – 1986: Tätigkeiten in der Zollverwaltung als Abfertigungsleiter und Zollsachbearbeiter 1986 – 1990: Hauptamtlich Lehrender an der Zollschule Schloss Velen und am Bildungszentrum der Bundesfinanzverwaltung in Münster Seit 1990 Dozent am Fachbereich Finanzen der Fachhochschule des Bundes in Münster Angehöriger des Studienbereichs „Allgemeines Zollrecht, Zollwertrecht, Verbote und Beschränkungen im grenzüberschreitenden Warenverkehr, Einfuhrumsatzsteuer“

Känel, Siegfried

1975 Berufung zum o. Professor für „Kybernetik in der Ökonomie“ (Wirtschaftskybernetik) an der Technischen Universität Dresden, Herausgabe mehrerer Lehr- und Fachbücher mit dem Titel „Kybernetik für Ökonomen“ 1991 Gründung der Fa. „IWK - Prof. Dr. Siegfried von Känel e. K“, Institut für Wirtschaftskybernetik und Computer & Web Based Training, seither selbständiger Unternehmer 1991-2004 Vorsitzender des „DBI – Dresdner Bildungsinstitut e. V.“ seit 1999 Entwicklung von E-Learning-Produkten zu mehreren volks- und betriebswirtschaftlichen Fachgebieten und Herausgabe über das IWK Business StudioTM (siehe Web-Präsenz www.iwk-svk-dresden.de) 2002/2003: Eröffnung der Reihe „NWB-Lernsoftware Betriebswirtschaft“ im Zusammenwirken mit dem Verlag Neue Wirtschafts-Briefe Herne/Berlin. Seither erschienen in dieser Reihe 11 Titel, mehrere in der 2. und 3. Auflage.

Kanzler, Hans-Joachim

Jurastudium in Mainz und Ausbildungsaufenthalte in England und Frankreich Ab 1975 im höheren Dienst der Finanzverwaltung Rheinland-Pfalz  1977 stellvertretender Vorsteher eines Finanzamts 1978 Dozent an der Fachhochschule für Finanzen Edenkoben 1979 Promotion zum Dr. iur. an der Universität Mainz 1979-1989 Richter am Niedersächsischen FG Seit 1981 Lehrauftrag für Steuerrecht an der Leibniz Universität Hannover 1984-1988 wissenschaftlicher Mitarbeiter am BFH Seit 1989 Richter am BFH (IV. Senat) 1996 Honorarprofessor für Steuerrecht an der Leibniz Universität Hannover 2006-2011 Vorsitzender Richter am BFH (VI. Senat) seitdem als Rechtsanwalt und bis 2020 als Steuerberater tätig Er ist Mitglied der Berliner Steuergespräche e.V., der Deutschen Steuerjuristischen Gesellschaft, der Wissenschaftlichen Vereinigung für Familienrecht sowie bis Ende 2019 des Wissenschaftlichen Beirats des Unternehmensnetzwerks Ernst & Young Autor zahlreicher Beiträge zu steuerrechtlichen Grundsatzfragen und ertragsteuerlichen Themen, bis 2021 Herausgeber der NWB und Mitherausgeber des jährlich erscheinenden NWB Einkommensteuerkommentars Kanzler/Kraft/Bäuml/Marx/Hechtner/Geserich und des Handbuchs Bilanzsteuerrecht

Karbe-Geßler, Daniela

Daniela Karbe-Geßler Rechtsanwältin, LL.M. oec.int Seit September 2021 leitet sie die Abteilung Steuerrecht und Steuerpolitik beim Bund der Steuerzahler Deutschland e. V. Zuvor war sie seit 2010 beim Deutschen Industrie-und Handelskammertag e.V. in Berlin als Referatsleiterin im Bereich Finanzen und Steuern tätig. Hier betreut sie die Aufgabengebiete Arbeitnehmerbesteuerung (national und international), Reisekosten, betriebliche Altersvorsorge, sowie Erbschaft- und Schenkungsteuer. Nach dem 2. Juristischen Staatsexamen (2003) war sie insgesamt sechs Jahre mit verschiedenen Tätigkeiten in der Steuer- und Finanzverwaltung des Landes Berlin betraut, zuletzt (von Juni 2008 bis Oktober 2010) im Einkommensteuerreferat der Senatsverwaltung für Finanzen Berlin als Lohnsteuerkoordinatorin. Sie ist Verfasserin zahlreicher Artikel im Lohnsteuerrecht und Referentin für Lohnsteuerseminare.

Keck, Wolfgang

Wolfgang Keck war ab 2004 österreichischer Projektleiter in einem der ersten Projekte der Europäischen Kommission für Corporate Social Responsibility (CSR) in KMU. Seit 2012 ist er mit der GILDE im Bundesprogramm „Gesellschaftliche Verantwortung im Mittelstand“ als Senior Consultant und Trainer aktiv. Außerdem hat er den Deutschen Industrie- und Handelskammertag bei der Konzeption des Zertifikatlehrgangs „CSR-Manager (IHK)“ unterstützt.

Keller, Bernd

Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg und der Volkswirtschaftslehre an der Wayne State University, Detroit, USA 1993-1997: Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Prüfungswesen, Prof. Dr. Volker H. Peemöller, Universität Erlangen-Nürnberg Dissertation zum Thema „Unternehmensexterne ökologische Berichterstattung“ Seit 1997 Mitarbeiter bzw. Partner bei Rödl & Partner Umfangreiche Vortrags- und Veröffentlichungstätigkeit auf dem Gebiet der (Konzern-) Rechnungslegung und der Wirtschaftsprüfung

Keller, Gernot

Nach mehrjähriger Tätigkeit als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl von Prof. Dr. Reiner Quick mit Forschungsaufenthalten in London/England und Edinburgh/Schottland war er als Consultant u. a. in einem EU-Projekt tätig Ist seit 1999 Lehrbeauftragter für Internationale Rechnungslegung und Controlling an der Fachhochschule für Oekonomie & Management (FOM) Als Director of Studies FOM China zeichnete er maßgeblich verantwortlich für den Aufbau zweier Studienzentren in China Er berät Unternehmen im Umfeld Internationale Rechnungslegung sowie Controlling und gibt vor allem zu diesen Themenfeldern in Seminaren, Vorträgen und Publikationen sein erworbenes Wissen weiter

Kenter, Tobias

Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Universität Duisburg mit Abschluss zum Diplom-Kaufmann, Steuerberater im Land Nordrhein-Westfalen. Von 2001 bis 2005 Tätigkeit für Fasselt & Partner Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Duisburg, im Bereich nationaler und internationaler Unternehmensbesteuerung und Steuergestaltungsberatung. Von 2006 bis März 2008 Tätigkeit für KPMG Deutsche Treuhandgesellschaft AG, Düsseldorf, in den Bereichen nationale und internationale Steuerberatung sowie steuerliche Unterstützung bei Unternehmensakquisitionen. Seit April 2008 geschäftsführender Gesellschafter der Dr. Müller Kenter Brendt Steuerberatungsgesellschaft GmbH, Moers, und der TTS Transaction Tax Services Steuerberatungsgesellschaft GmbH, Moers, mit Tätigkeitsschwerpunkten in der nationalen und grenzüberschreitenden steuerlichen Beratung mittelständischer Unternehmen sowie der steuerlichen Unterstützung von Verkäufen solcher Unternehmen. Veröffentlichung von Buchbeiträgen und eines Zeitschriftenbeitrags in den Bereichen Umwandlungssteuerrecht und Unternehmenstransaktionen.

Kesper, Dieter

Jahrg. 1953 Jura-Studium an der Universität in Bonn seit 1980 Staatsanwalt bei den Staatsanwaltschaften Köln und Bonn sowie Oberstaatsanwalt bei der Generalstaatsanwaltschaft Köln. Beschäftigt sich seit 1987 mit dem Einsatz der EDV am staatsanwaltschaftlichen Arbeitsplatz, insbesondere mit der Aufarbeitung von Umfangsverfahren der Abteilungen für Wirtschaftsstrafsachen mit Informationstechnik von 1996 bis 2000 Leiter eines Gemeinschaftsprojekts des Innen- und Justizressorts des Landes Nordrhein-Westfalen mit dem Ziel der Entwicklung einer Datenbankanwendung zur informationstechnischen Unterstützung der staatsanwaltschaftlichen Ermittlungsarbeit Vorstandsmitglied des Vereins Deutscher EDV-Gerichtstag e.V.

Kessler, Harald

Gesellschafter und Geschäftsführer der auf Rechnungslegungsfragen spezialisierten Beratungsgesellschaft KLS Accounting & Valuation GmbH, Köln Tätigkeitsschwerpunkte: Virtuelle Grundsatzabteilung HGB / IFRS Beratung börsennotierter Unternehmen PPA-Gutachten Trainings für Rechnungsleger, Abschlussprüfer und Analysten Verfasser zahlreicher Fachbeiträge zur nationalen und internationalen Rechnungslegung in wissenschaftlichen Zeitschriften Langjährige Referententätigkeit Lehrbeauftragter an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg

Kessler, Wolfgang

Inhaber des Stiftungslehrstuhls für Betriebswirtschaftliche Steuerlehre an der Albert-Ludwigs-Universität in Freiburg Partner von Ernst & Young Tätigkeitsschwerpunkte liegen in den Bereichen nationales und internationales Konzernsteuerrecht, DBA–Recht, Einfluss des EG-Rechts auf die direkten Steuern, Rechtsformgestaltungen Mitglied des Fachinstituts der Steuerberater

Kesten, Ralf

Seit 2003 Professor und Fachgebietsleiter für Rechnungswesen und Controlling an der privaten Fachhochschule Nordakademie gAG, Elmshorn, mit Vorlesungen zu den Themen Investition und Finanzierung, Unternehmensbewertung, Controlling, Finanzbuchhaltung und Kostenrechnung Forschungs- und Beratungsschwerpunkte: Internationale Unternehmensbewertung, wertorientierte Controllingkonzepte, Nutzenbewertung immaterieller Potentialfaktoren, Investitionscontrolling Von 1997 bis 2001 berufsbegleitende Promotion am Lehrstuhl für Unternehmensrechnung und Controlling der TU Chemnitz (Prof. Dr. Uwe Götze), Thema der Dissertation: Management und Controlling von Immobilieninvestitionen Von 2001 bis 2002 Manager im Gruppencontrolling der COMPO GmbH (Markenartikelproduzent von Pflanzenpflegemitteln sowie von Blumenerden) Von 1994 bis 2001 Referent im Bereich Zentralcontrolling sowie Unternehmensentwicklung für die K+S AG (börsennotierte Firmengruppe aus der chemischen Industrie) Seit 1993 Diplom-Kaufmann, Abschlussprüfung an der Universität Göttingen, Diplomarbeit bei Prof. Dr. Dr. h. c. Wolfgang Lücke zum Thema Investitionscontrolling Mitglied im Bundesverband deutscher Volks- und Betriebswirte sowie beim Internationalen Controller Verein

Ketteler-Eising, Thomas

Steuerberater und Partner der Kanzlei Laufenberg Michels und Partner mbB in Köln. Er berät schwerpunktmäßig Umstrukturierungen, M&A-Prozesse und Nachfolgeplanungen, insbesondere im Gesundheitssektor. Er ist Autor zahlreicher Beiträge zu Fragen des Steuerrechts, insbesondere mit Bezug zu ärztlichen Kooperationen.

Killat, Anne

Seit 2010 Tätigkeit als Steuerberaterin Schwerpunkte: Besteuerung der Alterseinkünfte, Betriebliche Altersversorgung, Vermögensübertragung im Wege der Generationennachfolge, Versorgungsausgleich 1994-2010 Tätigkeit im Bereich Ertragsteuern im Finanzministerium Nordrhein-Westfalen Betreute in den letzten Jahren die maßgebenden Gesetzgebungsverfahren zur Besteuerung der Alterseinkünfte und der betrieblichen Altersversorgung für das Land Nordrhein-Westfalen Zahlreiche Veröffentlichungen in der steuerrechtlichen Fachliteratur und Mitautorin bei namhaften Kommentaren Seit einigen Jahren Referententätigkeit auf dem Gebiet des Ertragsteuerrechts für diverse Institutionen

Kindl, Johann

Prof. für Zivilrecht an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster 1981-1988: Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Augsburg 1989-1995: Wissenschaftlicher Assistent bei Prof. Dr. Volker Behr an der Universität Augsburg 1992: Promotion 1998: Habilitation Lehrbefähigung in den Fächern: Bürgerliches Recht, Handels- und Gesellschaftsrecht und Zivilprozessrecht Seit Juli 2000: Professor in Münster. Schwerpunkt in der Lehre: Unterrichtung der Studierenden der Wirtschaftswissenschaften und der Nebenfachstudierenden

Kirchhain LL.M., Christian

Jahrgang 1974 Studium der Rechtswissenschaften in Münster und der Steuerwissenschaften in Osnabrück Promotion an der Universität Osnabrück zum Thema "Gemeinnützige Familienstiftung" Seit Anfang 2007 Rechtsanwalt bei der Sozietät Flick Gocke Schaumburg in Bonn mit Beratungsschwerpunkt "Rechtliche und steuerliche Beratung von Non Profit-Organisationen" Mitglied im Bundesverband Deutscher Stiftungen e.V., Berlin zahlreiche Veröffentlichungen in Fachzeitschriften, insbesondere zu stiftungs- und gemeinnützigkeitsrechtlichen Themen

Kirsch, Hanno

Studium der Betriebswirtschaftslehre (1985-90) und Promotion zum Dr. rer. pol. (1992) an der Universität Mannheim Tätigkeit im Konzernrechnungswesen der BASF-Gruppe, Ludwigshafen (1992-1996) Professur für Controllingorientierte Unternehmensrechnung an der FH Westküste, Heide (seit 1996) und Rektor der FH Westküste (seit 2003) Ablegen der Prüfungen zum Steuerberater (1999) und zum CPA (2002) Dozententätigkeit, u. a. Beck-Seminare, Management Circle, IfU-Institut Beratungstätigkeit bei der Einführung internationaler Rechnungslegungsstandards in deutschen Unternehmen Umfangreiche Veröffentlichungstätigkeit auf dem Gebiet der Rechnungslegung und des Controlling, insbesondere zur Internationalen Rechnungslegung Im NWB-Verlag u. a. erschienen: Einführung in die internationale Rechnungslegung nach IFRS, 8. Aufl., Herne 2012 sowie zahlreiche Beiträge in StuB, BBB und U&M

Kläne, Sebastian

StB Dr. Sebastian Kläne, LL.M. 2002-2006 Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Universität Bremen (Abschluss: Diplom-Kaufmann); 2007-2010 Wissenschaftlicher Mitarbeiter und Promotion am Lehrstuhl für Betriebliche Steuerlehre, Universität Bremen (Abschluss: Dr. rer. pol.); 2008-2010 Masterstudiengang Steuerwissenschaften an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster (Abschluss: Master of Laws, LL.M.); 2011 Bestellung zum Steuerberater; 2010-2012 Mitarbeiter der Steuerabteilung FIDES Treuhand GmbH & Co. KG, Bremen; seit 2013 Partner bei Dr. Kläne & Partner, Ganderkesee, Visbek; 2015 Lehrbeauftragter am Lehrstuhl für Betriebliche Steuerlehre, Universität Bremen.

Klaßmann, Ralf

Wirtschaftsprüfer, Steuerberater, Dipl.-Kfm., Partner der BDO AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Lehrbeauftragter an der Rheinischen Fachhochschule Köln Mitglied des Steuerfachausschusses des IDW Institut der Wirtschaftsprüfer Vorsitzender des Arbeitskreises „Besteuerung von Non-Profit-Organisationen“ des IDW Institut der Wirtschaftsprüfer Mitglied des Ausschusses Recht und Verträge der DKG Deutsche Krankenhausgesellschaft Autor div. steuerlicher Standardwerke und zahlreicher Fachveröffentlichungen insbesondere zum Steuerrecht von gemeinnützigen bzw. sozial tätigen Unternehmen

Klaws, Joachim

Diplom-Designer NWB Verlag

Klaws, Katja

Assistentin der Geschäftsführung NWB Verlag

Kleene, Martin

Martin Kleene war unter anderem acht Jahre im Dienste der Caritas international sowie bei dem PR-Netzwerk Kothes Klewes tätig, bis er 2002 seine eigene Unternehmensberatung Kleene Consulting gründete.

Klein, Hartmut

Promotion an der Universität Köln zum Thema „Gesamtbetrag der Einkünfte“ später Sachgebietsleiter in verschiedenen Finanzämtern der Oberfinanzdirektion Köln von 1987 - 2012 Dozent an der Bundesfinanzakademie im Bundesministerium der Finanzen diverse Lehraufträge, z. B. an der Fachhochschule Nordostniedersachsen, Lüneburg Seminarorganisation, Gutachten, Betreuung bei Gesetzgebungs- und Verwaltungserlassverfahren Mitautor an den Kommentaren Dötsch/Eversberg/Jost/Witt, Die Körperschaftsteuer (EU Recht bis 43. Lieferung), Verlag Schäffer Poeschel; Herrmann/Heuer/Raupach, EStG, KStG, Verlag Dr. Otto Schmidt (bis 2011) sowie bei verschiedenen Werken des NWB-Verlags (s. unten) und Autor zahlreicher Fachaufsätze, u. a. im NWB-Verlag.

Klein, Heiner

Spezialist für Finanzinstrumente und IFRS in der österreichischen Finanzmarktaufsicht Mitglied der Arbeitsgruppe Finanzinstrumente des österreichischen Rechnungslegungskomitees (AFRAC) Fachvortragender und Autor im Bereich Finanzinstrumente nach IFRS Bis 2007: Manager in der Prüfungsabteilung Financial Services von Ernst & Young Wien (davor in Frankfurt)

Kleinbielen, Hermann-Otto

1974-1976 Lehre als Gehilfe in wirtschafts- und steuerberatenden Berufen 1976-1979 Studium der Betriebswirtschaft an der Fachhochschule Niederrhein, Abt. Mönchengladbach, Abschluss Dipl.-Betriebswirt 1979-1983 Studium der Betriebswirtschaft an der Universität Essen, Abschluss Dipl.-Kaufmann 1983-1989 Wissenschaftlicher Assistent am Lehrstuhl für betriebswirtschaftliche Steuerlehre der Universität Essen 1989 Promotion zum Dr. rer. pol. 1989-2000 Mitarbeiter der Thyssen Industrie AG, Essen, zuletzt tätig als Abteilungsleiter „Konzernrechnungswesen“ Seit 2000 Mitarbeiter der ThyssenKrupp AG, Düsseldorf, dort Hauptabteilungsleiter „Konsolidierung und interne Berichterstattung“ im Zentralbereich Accounting and Financial Reporting Seit 2003 Abteilungsdirektor im Zentralbereich Accounting and Financial Reporting der ThyssenKrupp AG, Düsseldorf Verfasser zahlreicher Veröffentlichungen im Bereich Betriebswirtschaftliche Steuerlehre und Rechnungslegung 2008 verstorben

Kleist, Sebastian

Geboren 1971 in Hamburg. Von 1993 bis 1998 Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Christian-Albrechts-Universität Kiel (Abschluss als Diplom-Kaufmann). Von 1998 bis 2003 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für BWL, insb. Organisation, Personal und Innovation der Universität Münster von Prof. Dr. Gerhard Schewe (Promotion 2004 zum Themengebiet „interkulturelle Geschäftsbeziehungen“). Von 1999 bis 2003 Dozent an der Westfälischen Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie Münster (VWA). Diverse internationale Projekteinsätze führender Großunternehmen in Barcelona (E), Hongkong (VRC) sowie Guayaquil (ECU), studien- und promotionsbegleitend Mitarbeit im Familienunternehmen. Seit 2004 tätig in der pharmazeutischen Branche als Geschäftsführer der Care Competence GmbH und ZytoService Elbe GmbH & Co. KG in Hamburg.

Klemmer, Dominic

Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Universität zu Köln und der Otago Business School mit Abschluss zum Diplom-Kaufmann Seit 2008 Berater im Competence Center Restructuring & Corporate Finance, Roland Berger Strategy Consultants, München

Klett, Christian

Jahrgang 1967 1988-1993: Westfälische Wilhelms-Universität Münster, Studium der BWL (Schwerpunkte Marketing und Umweltmanagement), Abschluss Diplom-Kaufmann Seit 1994: selbständiger beratender Betriebswirt, Freiberufler Seit 1998: Lehrbeauftragter an der Fachhochschule der Wirtschaft (FHDW), Bergisch-Gladbach im Studiengang Betriebswirtschaftslehre Seit 2003: Lehrbeauftragter an der Fachhochschule Südwestfalen, Abteilung Meschede

Klimmer, Matthias

Studium der Wirtschaftswissenschaften und Betriebswirtschaft an den Universitäten Hohenheim und Mannheim Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Fraunhofer Institut für Systemtechnik und Innovationsforschung in Karlsruhe. Angewandte Auftragsforschung zu technisch-organisatorischen Innovationen in der industriellen Produktion Berufsbegleitende Promotion an der Universität Mannheim, Lehrstuhl für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre und Organisation Leiter Unternehmensentwicklung in einem führenden deutschen Unternehmen der Medizintechnik Seit 1998 Professor insb. für Organisation und Projektmanagement an der Hochschule Mannheim, Fakultät für Wirtschaftsingenieurwesen. Darüber hinaus Trainer und Berater auf den Gebieten Organisation und Projektmanagement

Klinkenberg, Dirk

seit vielen Jahren Referent und Seminarleiter zum Thema Private Finanzplanung, Steuerberater und Geschäftsführer der Instrumenta GmbH - Beratungswerkzeuge für Steuerberater, tätig im Bereich der fachlichen Softwareentwicklung, Autor diverser Fachartikel, Mitglied des Fachausschusses Vorsorgeplanung des DVVS e. V. (Deutscher Verband vermögensberatender Steuerberater e. V.)

Klos, Christian

Christian Klos, Rechtsanwalt, ist im Bereich Forensic der KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft in Frankfurt und Köln tätig und spezialisiert auf alle Themen im Zusammenhang mit dem Schutz personenbezogener Daten. Er berät Unternehmen bei der datenschutzkonformen Gestaltung von Prozessen, der Einrichtung von Datenschutzmanagementsystem und der Bewertung juristischer Einzelfragen. Zudem leitet er Sonderuntersuchungen bei Verdacht auf Datendiebstahl oder Datenmissbrauch im Unternehmen.

Klos, Joachim

Geboren 1953 Nach dem Studium der Rechtswissenschaften wissenschaftlicher Assistent an der Universität des Saarlandes, Referendariat in der saarländischen Bundesfinanzakademie 1981: Eintritt in den höheren Dienst der saarländischen Finanzverwaltung, Studien an der Bundesfinanzakademie Sachgebeitsleiter an verschiedenen Finanzämtern, Leiter der Steuerfahndungsstelle Vorsteher bei Finanzämtern Referent bei der Oberfinanzdirektion Saarbrücken Seit 2006 Referatsleiter (Ministerialrat) für Abgabenordnung und Steuerberatungsrecht im Ministerium für Finanzen Vortrags- und Dozententätigkeit, Fachautor im Steuerverfahrensrecht

Klümpen-Neusel, Claudia

Rechtsanwältin und Steuerberaterin, Gründungspartnerin der gkn Gräfe Klümpen-Neusel PartG mbB mit den Standorten München und Düsseldorf. Ihre Beratungsschwerpunkte liegen in der steuerlichen Vermögensstrukturierung, der Besteuerung und steuerlichen Strukturierung von Kapitalinvestments sowie der Nachfolgegestaltung.

Knebel, Ilona

Ausbildung an der Fachhochschule für Finanzen, Nordkirchen Tätigkeit in der Finanzverwaltung, davon einige Jahre als Prüferin in der Zentralen Lohnsteuer-Außenprüfung Seit 1990: Sachbearbeiterin im Lohnsteuerreferat des Finanzministeriums des Landes Nordrhein-Westfalen aktuell: Einkommensteuerreferat des FM NRW

Kniest, Wolfgang

1997: Abschluss zum Diplom-Kaufmann CVA Certified Valuation Analyst Geschäftsführer der EACVA GmbH Gründungsmitglied des European Association of Certified Valuators and Analysts e. V. Lehrbeauftragter für Unternehmensbewertung an der FH Erfurt Referent in den Bereichen Unternehmensbewertung, Bewertung immaterieller Werte und Unternehmensanalyse Redakteur der Zeitschrift BewertungsPraktiker Selbständiger Corporate Valuation Berater

Knobel, Wolfgang

Jahrgang 1937 1967: 2. juristisches Staatsexamen kurze Tätigkeit in einer Anwaltskanzlei, amtlich bestellter Notarvertreter tätig in Schwäbisch-Hall für die dortige Bausparkasse, hauptsächlich im Rahmen der Vorbereitung und Durchführung von Immobiliar-Zwangsversteigerungen Eintritt in den höheren Dienst der Finanzverwaltung in Rheinland-Pfalz und zusätzliche Ausbildung an der Bundesfinanzakademie Siegburg 1971: Leiter als Regierungsrat der Bußgeld- und Strafsachenstelle des Finanzamts Koblenz 1972: tätig am Finanzgericht Rheinland-Pfalz als Richter in einem Senat für Streitfälle aus dem Gebiet der Ertragsteuern und der Einheitsbewertung 1986-2002: Vorsitzender Richter in einem Ertragsteuersenat

Knorr, Klaus P.

langjährige leitende Tätigkeit bei einem großen EDV-Dienstleister für Steuerberater seit 10 Jahren selbständig als Berater für Steuerberatungspraxen mit den Themenbereichen Qualitätsmanagement Mitarbeiterführung Kanzleimarketing Optimieren von Abläufen Partnersuche und Kanzleiverwertung

Koch, Sebastian

Bis 2012 Partner bei der BDO AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft im Bereich der steuerlichen und betriebswirtschaftlichen Beratung. Er leitete den bundesweit tätigen Fachbereich Mittelstands-Consulting, der sich insbesondere der Prozessoptimierung im Finanz- und Rechnungswesen mittelständischer Unternehmen widmet. Darüber hinaus ist er mit der Einführung von Softwarelösungen für das Tax-Accounting befasst Derzeit: Partner im Bereich Tax Management Services der KMPG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft in Düsseldorf Vorstand des XBRL Deutschland e. V.

Köchling, Marcel

1993-1996: Ausbildung zum Steuerfachangestellten 1996-2001: Studium der Betriebswirtschaftslehre an der European Business School, Oestrich-Winkel, Abschluss: Diplom-Kaufmann 2001-2005: Dissertation zum Thema „Die Bedeutung immaterieller Werte im Insolvenzverfahren“, Promotion zum Dr. rer. pol. im November 2005 2001-2007 Projektleiter bei Unternehmensverkäufen insolventer Gesellschaften, danach Asset Manager und später Leitung des Workouts verschiedener, von Banken erworbener Kreditportfolien als Associate Director Seit Juni 2007: Vice President bei einer Investmentgesellschaft in Deutschland Vizepräsident der Bundesvereinigung Kreditankauf und Servicing e. V., Berlin

Koelen, Peter

seit 2014: Treuhand- und Revisions AG Niederrhein Wirtschaftsprüfungsgesellschaft und Steuerberatungsgesellschaft Prokurist, Corporate Finance/Accounting; 2010 - 2014: IVC Independent Valuation & Consulting AG WPG Corporate Finance/Accounting; 2006 - 2010: Westfälische Wilhelms-Universität Münster Wissenschaftlicher Mitarbeiter und Doktorand am Institut für Rechnungslegung und Wirtschaftsprüfung Promotion 07/2009; 2001 - 2006: Westfälische Wilhelms-Universität Münster Studium der Betriebswirtschaftslehre Abschluss als Dipl.-Kfm. Hat 2013 das Wirtschaftsprüferexamen bestanden und ist seit 2010 Lehrbeauftragter für das Fach Unternehmensbewertung am Institut für Rechnungslegung und Wirtschaftsprüfung der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster. Ist seit 2007 Autor zahlreicher Fachveröffentlichungen.

Kohl, Michael C.

Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre, insbes. Betriebliche Steuerlehre, der Otto-Friedrich-Universität Bamberg (StB Prof. Dr. T. Egner).

Kohler, Julia

-   Steuerberaterin, Wirtschaftsprüferin -   Seit 2006 bei KPMG -   Im Bereich Governance & Assurance Services der KPMG AG      Wirtschaftsprüfungsgesellschaft in Frankfurt tätig und spezialisiert     auf Prüfung und Beratung rund um Corporate Governance-Themen,     insbesondere CMS, IKS und Interne Revision.

Koltermann, Jörg

Jahrgang 1942 1960: Eintritt in den gehobenen Dienst der Landesfinanzverwaltung von NRW 1972-2006: Dozent an der Fachhochschule für Finanzen NRW mit den Unterrichtsschwerpunkten Bilanzsteuerrecht, Besteuerung der Gesellschaften, Bewertungsrecht und Erbschaftsteuer Seit 2007: Steuerberater in Münster

Korff, Matthias

2001 bis 2006 Studium der Betriebswirtschaftslehre, Universität Hamburg; 2006 bis 2007 Tätigkeit bei PricewaterhouseCoopers AG, Hamburg; 2007 bis 2011 Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Lehrstuhl für Betriebliche Steuerlehre und Wirtschaftsprüfung der Universität Bremen; 2011 Promotion (Dr. rer. pol.), Universität Bremen; 2012 Bestellung zum Steuerberater; seit 2011 Tätigkeit in der Steuerberatung bei Linklaters LLP, München.

Korn, Klaus

Seit 1964 Tätigkeit in der Sozietät Carlé Korn Stahl Strahl, 1976 Bestellung zum Steuerberater, ab 1976 als Partner, 1967 Gründungsgesellschafter der Dr. Felix Steuerberatungsgesellschaft mbH und seit 1976 Geschäftsführer dieser Gesellschaft. Mitgestaltende Arbeit als Autor und Redakteur der Steuerfachzeitschrift KÖSDI (Kölner Steuerdialog) seit 1968 Mitherausgeber und Autor der Fachzeitschrift NWB - Neue Wirtschafts-Briefe seit 1990 Mitherausgeber und Mitautor des Beraterkommentars Korn, Einkommensteuergesetz Autor und Mitautor verschiedener Steuerfachbücher und zahlreicher Beiträge in Steuerfachzeitschriften sowie umfangreiche Vortrags- und Seminartätigkeit auf dem Gebiet des Steuerrechts. Schwerpunkte der Tätigkeit: Steuerrechtliche Beratung zu Unternehmensstrukturierungen, zum Unternehmenskauf und -verkauf, zur Unternehmensnachfolge, zu Kapital- und Personengesellschaften, zu Freiberufler und freiberuflichen Sozietäten sowie zum steuerverstrickten Privatvermögen.

Köthner, Dietmar

Studium der technisch-orientierten Betriebswirtschaftslehre an der Universität Stuttgart Von 1994 bis 1996 Projektassistent und wissenschaftlicher Mitarbeiter im Bereich Managementberatung bei der Prognos AG, Basel Buchveröffentlichung „Shareholder Value Analyse“ bei Schaeffer-Poeschel im Jahr 1995 Von 1996 bis 1997 Geschäftsführer der CMB Controlling und Management Beratung GmbH, Unterföhring Seit 1997 Gründungschefredakteur der Fachzeitschrift „is report – Informationsplattform für Business Applications“, die im 12. Jahrgang Investitionshilfe für IT-Entscheider liefert Seit 2004 auch Geschäftsführer der OXYGON Verlag GmbH, die die Fachzeitschrift „is report“ herausgibt

Koulourioti, LL.M., Eleni

Studium an den Universitäten Thessaloniki und Frankfurt am Main griechische Anwältin, deutsche Rechtsanwältin seit 2001 und Attorney-at-Law (US-Bundesstaat Kalifornien) seit 2002 zugelassen in Griechenland sowie an allen Gerichten des US-Bundesstaates Kalifornien seit 1999 ausschließlich Beratung von inländischen und ausländischen Unternehmen im gewerblichen Rechtsschutz und im IT-Recht (Lizenzrecht, IT-Projektverträge) Veröffentlichungen zum IT- und Wirtschaftsrecht.

Kraft, Cornelia

Steuerberaterin Studium der Betriebswirtschaftslehre  und Promotion an der Universität Mannheim Ablegen des Steuerberaterexamens und Bestellung zur Steuerberaterin Seit 1998 Professorin für Steuern und Unternehmensprüfung an der Fachhochschule Bielefeld Autorin von Lehrbüchern, Kommentaren und Fachartikeln sowie Referentin in der Aus- und Fortbildung von Steuerberatern Lehr- und Forschungsschwerpunkte: nationale und internationale Unternehmensbesteuerung Unternehmensumstrukturierung

Kraft, Cornelia

Steuerberaterin Studium der Betriebswirtschaftslehre  und Promotion an der Universität Mannheim Ablegen des Steuerberaterexamens und Bestellung zur Steuerberaterin Seit 1998 Professorin für Steuern und Unternehmensprüfung an der Fachhochschule Bielefeld Autorin von Lehrbüchern, Kommentaren und Fachartikeln sowie Referentin in der Aus- und Fortbildung von Steuerberatern Lehr- und Forschungsschwerpunkte: nationale und internationale Unternehmensbesteuerung Unternehmensumstrukturierung

Kraft, Gerhard

Universitätsprofessor für Unternehmensbesteuerung Ehemaliger „International Tax Partner bei PriceWaterhouse, OfCounsel bei PwC Zulassung als Wirtschaftsprüfer und Steuerberater Mehrjährige Auslandserfahrung Herausgeber und Autor zahlreicher Kommentare und Handbücher zur Besteuerung Autor von mehr als 150 Aufsatzveröffentlichungen

Krake, Madeleine

Ausbildung zur Bankkauffrau, anschließend Studium an der Fachhochschule für Wirtschaft, Berlin, mit Abschluss Diplomkauffrau (FH) 2006-2008: Unternehmensberaterin, Tätigkeitsschwerpunkte: Beratung von mittelständischen Unternehmen, Durchführung von betriebswirtschaftlichen Fach- und Führungsseminaren für Kreditinstitute Seit 2009: Tätigkeit im Rechnungswesen für ein mittelständisches Softwareunternehmen

Kratzsch, Alexander

1991 Abschluss zum Dipl.-Finanzwirt 1992-1996 Studium der Rechtswissenschaften 1996-2001 Repetitor für Gesellschaftsrecht, Öffentliches Recht und Steuerrecht 1999-2001 Rechtsanwalt in mittelständischer Kanzlei in Bielefeld 2001-2002 Rechtsanwalt bei Pricewaterhouse Coopers und Steuerberater-Examen seit 2002 Richter am Niedersächsichen Finanzgericht Promotion über „Genussrechte als stille Gesellschaft im Steuerrecht" Autor zahlreicher Veröffentlichungen im Bereich Ertragsteuern/Unternehmensnachfolge :

Krause, Hugo

geb. 1953 in Kiel Ausbildung zum Industriekaufmann, Studium der Mathematik, Geographie und einige Semester der Volkswirtschaftslehre an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel Nach dem Referendariat folgte 1984 das 2. Staatsexamen für das höhere Lehramt an Gymnasien in den Fächern Mathematik und Geographie Bis zur Verbeamtung 1993 zum Studienrat am Abendgymnasium Kiel mehr als reichlich aktiv im beruflichen und gymnasialen Schuldienst, an wirtschaftlichen Bildungseinrichtungen, Akademien und an der Fachhochschule Kiel für Technik im Fachbereich Maschinenbau und Feinwerktechnik mit Lehraufträgen für Ingenieursmathematik Seit über 30 Jahren im Nebenamt Lehrtätigkeiten als Dozent für Mathematik und Statistik an der Berufsakademie der Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein  Im Hauptamt Studiendirektor und Leiter des Abendgymnasiums im RBZ Wirtschaft . Kiel

Krebbers van Heek, Stephanie

•   Studium an der Fachhochschule für Finanzen des Landes NRW     (Nordkirchen) und an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf •   Tätigkeiten im Finanzamt Kleve, bei der Oberfinanzdirektion     Rheinland, später NRW (Unternehmenssteuerreferat) und am     Lehrstuhl für Unternehmenssteuerrecht, Öffentliches Recht und     Bilanzrecht von Prof. Dr. K.-D. Drüen in Düsseldorf •   steuerjuristische Promotion bei Prof. Dr. K.-D. Drüen im Bereich des     Unternehmenssteuerrechts •   Preisträgerin des Deloitte Tax Abroad 2013, des Förderpreises des     Freundeskreises der Düsseldorfer Juristischen Fakultät e.V. und des     Hans-Flick-Ehrenpreises 2016 •   seit 2010 Autorin im Bereich des Steuerrechts •   seit 2016 Richterin

Kreckl, Toni

Dozent an der Bayer. Beamtenfachhochschule Konzernbetriebsprüfer in der Finanzverwaltung Leiter einer Informationsabteilung für Steuerrecht Dozent in Vorbereitungskursen auf die StB-Prüfung Steuerberater in München

Krenitz, Manfred

Mehrjährige Tätigkeit in der Erwachsenenbildung (Fort- und Weiterbildung) Jahrgangsleitung im Wirtschaftsgymnasium Seit 2009 Abteilungsleitung der Berufsschule

Krieger, Dirk

Dirk Krieger ist im Bereich Governance & Assurance Services der KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft in Frankfurt am Main tätig und spezialisiert auf die Beratung in Fragestellungen der Corporate Governance mit dem Schwerpunkt auf Aufbau, Weiterentwicklung und Prüfung von Compliance-Management-Systemen.

Kroppen, Heinz-Klaus

Von 1997 bis 2013 geschäftsführender Partner der Deloitte & Touche GmbH, Düsseldorf Von 2014 bis 2019 Tax Partner bei der PricewaterhouseCoopers GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Düsseldorf Honorarprofessor der Ruhr-Universität Bochum   Mitherausgeber der IWB (Internationale Wirtschafts-Briefe) Langjährige Referententätigkeit, insbesondere auch auf dem Gebiet der Verrechnungspreise Zahlreiche Veröffentlichungen in Fachzeitschriften

Krüger, Günther, H.

Langjährige Tätigkeit als Geschäftsführer in der Bauwirtschaft sowie in einer Dienstleistungs- und Beratungsgesellschaft  Seit 1998: freiberuflicher Management- und Personalberater, insbesondere für KMU, Wirtschaftspublizist, Autor und Dozent Mitglied im BDVB und DFJV

Kubaile, Heiko

Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Universität Mannheim 1998 bis 2002 Ernst & Young AG Freiburg, Mitarbeiter des Kompetenzzentrums Deutschland - Schweiz Mai 2002 bis Oktober 2009 Leiter German Tax Desk der Ernst & Young AG Zürich seit November 2009 Director German Tax und Legal Center, KPMG AG Zürich direkter Ansprechpartner und Spezialist für Internationales Steuerrecht mit Schwerpunkt Deutschland - Schweiz Steueroptimierte Cross-border Strukturen Doppelbesteuerungsabkommen Deutschland - Schweiz Strukturierung von internationalen Mitarbeiterentsendungen Dreijährige Tätigkeit bei der deutschen Finanzverwaltung Autor diverser Fachpublikationen in Deutschland und in der Schweiz Fachreferent bei verschiedenen Instituten in Deutschland und in der Schweiz

Kubik, Katharina

Rechtsanwältin im Bereich Steuerrecht bei Freshfields Bruckhaus Deringer (Wien) Diplom- und Doktoratsstudium der Wirtschafts- und Sozialwissenschaften an der Wirtschaftsuniversität Wien mit Spezialisierung im Steuerrecht Diplomstudium der Rechtswissenschaften an der Universität Wien Prae-doc Assistentin am Institut für Österreichisches und Internationales Steuerrecht der Wirtschaftsuniversität Wien Lektorin am Institut für Österreichisches und Internationales Steuerrecht der Wirtschaftsuniversität Wien Fachvortragenden und Autorin von Fachpublikationen im Bereich Steuerrecht

Küffner, Stephanie

Steuerberaterin Tätigkeit in mittelständischer Steuerberatungskanzlei mit vorwiegender Klientel von mittelständischen Unternehmen sowie non profit Organisationen Tätigkeit als Rechtsanwältin in mittelständischer Insolvenzkanzlei: eigener Tätigkeitsschwerpunkt Firmeninsolvenzen, Erstellung von Insolvenzplänen Tätigkeit als Rechtsanwältin in deutsch-italienischer Rechtsanwaltskanzlei Beratungsschwerpunkte: Insolvenz- und Gesellschaftsrecht Insolvenzsteuerrecht Erbschaftssteuerrecht Ertragssteuerrecht Rechtsbehelfsverfahren

Küffner, Thomas

Partner bei KMLZ, München, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Steuerrecht, Geschäftsführer einer mittelständischen Steuerberatungs- und Wirtschaftsprüfungsgesellschaft; seit 2008 Professur an der Hochschule Deggendorf University, Beratungsschwerpunkte: Umsatzsteuerliche Beratung von Non-Profit-Organisationen und der öffentlichen Hand Minimierung von Umsatzsteuerrisiken in der Abschlussprüfung, grenzüberschreitende Umsatzsteuerberatung, Erstellung umsatzsteuerlicher Gutachten

Kühnel, Mirko

2011: Promotion an der Universität Augsburg zum Dr. rer. pol., Thema: Steuerbilanzpolitik unter Berücksichtigung der Steuerermäßigung nach § 35 EStG - Eine modellgestützte und quantitative Analyse seit 2008: Doktorand und wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Betriebswirtschaftliche Steuerlehre bei Prof. Dr. Michael Heinhold, Universität Augsburg 2008: Wissenschaftliche Hilfskraft am Lehrstuhl für Betriebswirtschaftliche Steuerlehre bei Prof. Dr. Michael Heinhold, Universität Augsburg 2003–2008: Studium der Betriebswirtschaftslehre, Universität Augsburg, Abschluss mit Prädikat als Diplom-Kaufmann (Univ.), Diplomarbeitsthema: Zinsschranke nach § 4h EStG 1999: Abschluss als Industriekaufmann

Kulemann, Grit

Studium an der Verwaltungsfachhochschule Rotenburg/F, Abschluss: Diplom-Finanzwirtin Direkt nach dem Studium (ab 1998) Einsatz als Gross- und Konzernprüferin beim zentral für Körperschaften zuständigen Finanzamt Frankfurt/M. III (Amtsrätin) Gleichzeitig eingesetzt im Bereich der Fortbildung für Betriebsprüfer an der Verwaltungsfachhochschule Seit 2004 dem Bereich der Gesamtprojektleitung Neue Verwaltungssteuerung beim Hessischen Ministerium der Finanzen in Wiesbaden zugeordnet (u.a. zuständig für die Konzernbilanz Hessen) Mitautorin von mehreren Fachbüchern zum Unternehmenssteuerrecht im NWB-Verlag Mitverfasserin von etwa 50 Artikeln für diverse Fachzeitschriften (GmbH-Rundschau, Steuer und Bilanz, etc.) zum Thema Unternehmensbesteuerung Freiberuflich seit 2000 vortragend tätig für Verbände, Banken, etc. – bisher über 200 Seminare

Kümpel, Thomas

Kaufmännischen Ausbildung, Studium der Wirtschaftswissenschaften an den Universitäten Essen und Duisburg, einjähriger Arbeitsaufenthalt in Kanada und den USA im Bereich Rechnungswesen. Arbeitete bei Arthur Andersen als Consultant mit dem Schwerpunkt Controlling, führte im Rahmen seiner Tätigkeit diverse Sonderprojekte zur Ausrichtung der Rechnungslegung auf internationale Standards durch. Gleichzeitige Promotion auf dem Gebiet der Internationalen Rechnungslegung mit erfolgreichem Abschluss zum Dr. rer. oec. Ist seit Ende 2000 Professor für Betriebswirtschaftslehre, insb. Unternehmensrechnung und Controlling, an der Fachhochschule für Oekonomie & Management, Essen.

Kunkel, Thomas

Leiter Controlling und Rechnungswesen der Heraeus Noblelight GmbH Betreuung der Muttergesellschaft Auslandsgesellschaften in USA, UK, China, Japan, Spanien, Frankreich, Italien und Australien Zuvor Controller bei der Meritor AG in Frankfurt und bei Gillette in Kronberg

Künkele, Kai Peter

Wirtschaftsprüfer, Steuerberater und Geschäftsführer der Dr. Kleeberg & Partner GmbH, München 1996-2002: Studium der Betriebswirtschaftslehre, Universität Passau 1998: Studium an der California State University, Fresno USA Seit 2002: Dr. Kleeberg & Partner GmbH, Wirtschaftsprüfungsgesellschaft – Steuerberatungsgesellschaft, München Beratungsschwerpunkte: Jahresabschlussprüfungen bei Unternehmen versch. Rechtsformen und Branchen; Stellungnahmen zu bilanzrechtlichen Fragestellungen; Erstellung von Jahresabschlüssen; Laufende steuerliche Beratung mittelständischer Unternehmen; Unterstützung bei Betriebsprüfungen Veröffentlichungen und Vortragstätigkeit: Durchführung zahlreicher Seminare zum BilMoG, Autorenschaft von Büchern, Beiträgen in Fachzeitschriften sowie Kommentierungen zum BilMoG und zum deutschen Bilanzrecht

Kunowski, Stefan

1989-1991 Ausbildung zum Bankkaufmann 1991-1996 Studium der Betriebswirtschaftslehre und Promotion an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (Thema der Doktorarbeit: Bewertung von Kreditinstituten) 1997 Ernst & Young Deutsche Allgemeine Treuhand AG, München, Wirtschaftsprüfung 1998-2001 Wissenschaftlicher Assistent am Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Prüfungswesen, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (Prof. Dr. Volker H. Peemöller) 2002-2004 Berater bei PricewaterhouseCoopers Corporate Finance Beratung GmbH, München, im Bereich „Valuation and Strategy“ mit den Schwerpunkten: Unternehmens- und Anteilsbewertung (Coporate Value Consulting), Betriebswirtschaftliche Beratung im Rahmen gesellschaftsrechtlicher Umstrukturierungen (Dispute Analysis), Bewertung und Management immaterieller Werte (Intellectual Asset Management) Seit 2005 Allianz AG, Referent im Finance-Stabsbereich Mergers & Acquisitions, München Derzeit Ernst & Young AG, München

Kuntzmann, Jörg

Ausbildung zum Bankkaufmann Studium an der Fachhochschule Flensburg zum Diplom-Betriebswirt (FH) und an der FernUniversität Hagen zum Master of Laws Kundenberater bei der Stadtsparkasse Schleswig Freiberuflicher Dozent mit Schwerpunkt Rechnungswesen Beteiligungs- und Investitionscontroller bei der Stadt Flensburg Geschäftsleiter Zentrale Dienstleistungen bei der Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein GmbH

Kurz, Lothar

Studium der Betriebswirtschaftslehre mit Abschluss Diplom-Betriebswirt Studium der Wirtschaftspädagogik an der Goethe-Universität Frankfurt am Main mit Abschluss Diplom-Handelslehrer Referendariat an den berufsbildenden Schulen Kaiserslautern und 2. Staatsexamen Verantwortlicher Redakteur bei Kiehl für den Bereich Aus- und Weiterbildung Vorsitzender der Prüfungsausschüsse für Industriefachwirte und Wirtschaftsfachwirte der Industrie- und Handelskammer für die Pfalz

Kußmaul, Heinz

1987-1989: Inhaber des Lehrstuhls für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Betriebliche Steuerlehre, an der Universität Bielefeld 1989-1993: Inhaber des Lehrstuhls für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Finanzierung und Investition/Betriebswirtschaftliche Steuerlehre, an der Universität Kaiserslautern 1993: Annahme des Rufes auf den Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Betriebswirtschaftliche Steuerlehre an der Universität des Saarlandes Seit 1998: Direktor des Instituts für Existenzgründung/Mittelstand an der Universität des Saarlandes Seit 2002: Direktor des Betriebswirtschaftlichen Instituts für Steuerlehre und Entrepreneurchip an der Universität des Saarlandes 2003-2005: Vizepräsident für Planung und Strategie der Universität des Saarlandes

Küting, Karlheinz

Professor für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Wirtschaftsprüfung, an der Universität des Saarlandes Direktor des Instituts für Wirtschaftsprüfung an der Universität des Saarlandes Träger des Dr. Kausch-Preises der Universität St. Gallen Mitglied des Prüfungsausschusses für Wirtschaftsprüfer der Länder Hessen, Rheinland-Pfalz, Saarland und Thüringen Schwerpunkte seiner wissenschaftlichen Arbeit sind Bilanzierung und Prüfung, Internationale Rechnungslegung, Bilanzanalyse und Konzernrechnungswesen. Neueste Veröffentlichungen: Handbuch der Revision, Stuttgart 2006 Die Bilanzanalyse, 8. Auflage, Stuttgart 2006 Der Konzernabschluss, 11. Auflage, Stuttgart 2008 Bilanz als Informations- und Kontrollinstrument, Stuttgart 2008 IAS-Konzernabchlüsse mit SAP, 2. Auflage, Stuttgart 2008 Saarbrücker Handbuch der Betriebswirtschaftlichen Beratung, 4. Auflage, Herne 2008
Bitte warten. Ihre Login Daten werden überprüft.
Ihre Bestellung wird gerade abgeschickt.
ACHTUNG! Bitte bestätigen Sie umgehend Ihre Registrierung. Hierzu haben wir Ihnen eine E-Mail geschickt. Bitte aktivieren Sie mit Hilfe des Links in der E-Mail Ihr Konto. Nach Aktivierung werden Sie einmalig im Shop ausgeloggt. Nach erneuten Login können Sie Ihren Einkauf fortsetzen.
OK