|
isbn: 978-3-482-61835-2

Änderung der Unternehmensform

Handbuch zum Umwandlungs- und Umwandlungssteuerrecht.
Von Rechtsanwalt Steuerberater Dr. Hartmut Klein, Vors. Richter a.D. am FG Thomas Müller und Rechtsanwältin Steuerberaterin Dr. Bettina Lieber (✝︎).
12. Auflage. 2022. LI, 834 Seiten.
978-3-482-61835-2
Ausgabeart
Preisart
{"BWIRT":"895810","BASIC":"722826","PRO":"525130","EK_NWB_M":"296544","EK_BBK_M":"222408","PLUS":"210052","AUS":"191518","60777N":"191518","AUS.Ausbildungspreis":"191518","EK_UR":"160628","EK_STUB_M":"160628","EK_NWB_L":"111204","RWESEN":"98848","USTBI":"92670","EK_EUV_M":"92670","EK_STUB_L":"86492","EK_BBK_S":"80314","67326UP":"80314","EK_STUB_S":"80314","EK_KONL_S":"67958","WSP":"67958","ERBEN":"67958","EK_PIR_S":"67958","66606N":"67958","68471N":"61780","69726N.Ladenpreis":"61780","69726N":"61780","KOMMDBA":"61780","DLK5VOR6":"55602","NWBSCHUBER":"55602","STINTER":"49424"}
Status: Lieferbar
Sofort verfügbar in der NWB Datenbank
Nutzungsdauer: 5 Jahre
Änderung der Unternehmensform

Die Umstrukturierung von Unternehmen – umfassend und aktuell dargestellt

Die weltweite Verflechtung von Unternehmen nimmt immer mehr zu. Gleichzeitig wächst der Druck auf die Regierungen, Gewinnverlagerungen in Niedrigsteuerländer zu unterbinden. Schließlich nimmt der Einfluss des EU-Rechts auf die Besteuerung weiterhin zu. All diese Faktoren zwingen die Unternehmen, regelmäßig darüber nachzudenken, ob ihre Organisationsformen bei den veränderten Rahmenbedingungen noch angemessen sind oder angepasst werden müssen. Dabei wird die Beachtung der grunderwerbsteuerlichen Besonderheiten in Anbetracht der stetig steigenden Steuersätze immer wichtiger.

Das bewährte Handbuch greift diese Fragestellungen auf und geleitet den Rechtsanwender sicher durch die Tücken einer Änderung der Unternehmensform.

Viele Beispiele und Schaubilder machen das komplexe Thema transparent und beherrschbar.

Topaktuell in der 12. Auflage: 

  • Einarbeitung der aktuellen Rechtsprechung und Literatur zum Umwandlungssteuerrecht
  • die weitere Globalisierung des Umwandlungssteuerrechts durch Streichung des § 1 Abs. 2 UmwStG
  • der erweiterte Ausschluss von Verlustübertragungen nach § 2 Abs. 5 UmwStG
  • Entnahmen in der Interimszeit bei § 20 UmwStG
  • die neuen Möglichkeiten der Realteilung gemäß der geänderten BFH-Rechtsprechung und ihre Übernahme durch die Verwaltung
  • die geänderte Auffassung der Verwaltung zu § 6 Abs. 3 und 5 EStG aufgrund der Rechtsprechung
  • die BFH-Urteile und deren Umsetzung durch die Verwaltung zu den Voraussetzungen für die Steuerbefreiung nach § 6a GrEStG
  • KöMoG und seine Bedeutung für  das Umwandlungssteuerrecht​
Aus dem Inhalt "Änderung der Unternehmensform"

A. Allgemeines
B. Struktur der Rechtsnachfolge im Rechtssystem
C. Der räumliche Geltungsbereich des Umwandlungsgesetzes – Die EU-rechtlichen Einflüsse
D. Das Umwandlungssteuerrecht
E. Grunderwerbsteuer bei Umwandlungen

Zielgruppen "Änderung der Unternehmensform"
  • Steuer- und wirtschaftsberatende Berufe
  • Rechtsanwälte
  • Notare
  • Finanzverwaltung und Unternehmen
Autoren "Änderung der Unternehmensform"
1:Rechtsanwalt Dr. jur.
2:
3:
4:Herr
5:/Autorenfotos2/Hr Dr Klein.jpg
6:60128
Rechtsanwalt Dr. jur. Hartmut Klein
  • Promotion an der Universität Köln zum Thema „Gesamtbetrag der Einkünfte“ später Sachgebietsleiter in verschiedenen Finanzämtern der Oberfinanzdirektion Köln
  • von 1987 - 2012 Dozent an der Bundesfinanzakademie im Bundesministerium der Finanzen
  • diverse Lehraufträge, z. B. an der Fachhochschule Nordostniedersachsen, Lüneburg
  • Seminarorganisation, Gutachten, Betreuung bei Gesetzgebungs- und Verwaltungserlassverfahren
  • Mitautor an den Kommentaren Dötsch/Eversberg/Jost/Witt, Die Körperschaftsteuer (EU Recht bis 43. Lieferung), Verlag Schäffer Poeschel; Herrmann/Heuer/Raupach, EStG, KStG, Verlag Dr. Otto Schmidt (bis 2011) sowie bei verschiedenen Werken des NWB-Verlags (s. unten) und Autor zahlreicher Fachaufsätze, u. a. im NWB-Verlag.
1:Rechtsanwalt
2:49adef25ddd8435bb9cc25ea9dd43dc2
3:
4:Herr
5:
6:117417
Rechtsanwalt Thomas Müller
  • Jahrgang 1952
  • 1981-1985 Sachgebietsleiter in einem Großstadt-Finanzamt
  • seit 1985 Richter am FG Köln
  • Seit 2000 Vorsitzender des 10. Senats
  • Lange Jahre Lehrbeauftragter an der FH Aachen
  • Zahlreiche Veröffentlichungen in Fachzeitschriften
  • Langjährige Referententätigkeit, insbesondere auf den Gebieten Europäisches Gemeinschaftsrecht, Bilanzsteuerrecht, Umwandlungsrecht und Verfahrensrecht
1:Dr.
2:
3:
4:Frau
5:
6:483442
Dr. Bettina Lieber

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.

Perfekt

Sehr gut

Gut

Akzeptierbar

Unbefriedigend

Kundenbewertung/Richtlinien
Wir freuen uns, Ihnen mit den Kundenbewertungen ein öffentliches Forum zur Verfügung stellen zu können, über das Sie Meinungen über Ihre Lieblingsprodukte (und auch über Produkte, die Sie nicht so sehr schätzen) äußern können. Nicht nur wir wissen Ihre Bereitschaft und Mühe zu schätzen, vielen anderen Kunden helfen Sie auf diese Weise, das für sie geeignete Produkt zu finden.

Nicht die Länge, der Inhalt entscheidet!
Ihre Bewertung sollte weder zu kurz noch zu lang sein. Empfehlenswert ist ein Umfang von 100 bis 500 Wörtern.

Vermeiden Sie bitte Ein-Wort-Bewertungen.
Bitte benutzen Sie keine Wörter oder Wortgebilde mit mehr als 35 Zeichen.

Der "gute Ton" gewinnt!
Eine Produktbeurteilung, die auf eine gepflegte Wortwahl und Ausdrucksweise aufbaut, weckt Interesse und Vertrauen.

Bleiben Sie stets konstruktiv und sachlich.

Das Produkt ist es, das im Mittelpunkt steht!

Das sollten Sie vermeiden
Eine Bezugnahme auf andere Bewertungen oder andere Elemente der Produktseite ist nicht wünschenswert. Solche Informationen (und ihre Anordnung auf der Seite) können ohne vorherige Ankündigung entfernt oder geändert werden und entstellen dann die Aussage Ihrer Meinung. Was in keiner Bewertung enthalten sein darf Kraftausdrücke, Schimpfwörter, Obszönitäten, faschistische, rassistische, antisemitische, ausländerfeindliche oder ähnliche politisch radikale Äußerungen, Auszüge oder Abschriften offizieller Textquellen, Telefonnummern, E-Mail-Adressen, URLs, Preise, Angaben über Lieferbarkeit und andere Bestell-/Versandmöglichkeiten, Werbung oder Werbematerialien Bitte beachten Sie, dass wir Bewertungen, die diesen Richtlinien nicht entsprechen, nicht veröffentlichen können oder jederzeit von http://www.nwb.de entfernen werden.

Mit dem Abschicken einer Rezension gehen alle Rechte zur unentgeltlichen Nutzung Ihres Textes durch Verbreitung im Internet oder in anderen Medien auf den NWB Verlag über.

Bitte warten. Ihre Login Daten werden überprüft.
Ihre Bestellung wird gerade abgeschickt.
ACHTUNG! Bitte bestätigen Sie umgehend Ihre Registrierung. Hierzu haben wir Ihnen eine E-Mail geschickt. Bitte aktivieren Sie mit Hilfe des Links in der E-Mail Ihr Konto. Nach Aktivierung werden Sie einmalig im Shop ausgeloggt. Nach erneuten Login können Sie Ihren Einkauf fortsetzen.
OK